Ist das ein Antibiotika

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da bin ich ausnahmsweise mal anderer Meinung als Stephan. Antibiotikum ist Antibiotikum, egal in welcher Form man das dem Körper zuführt. Man sollte den Sport auch nicht unterlassen, weil man dieses Medikament nimmt, sondern damit sich der Körper besser erholen kann. Normalerweise bekommt man ja Antibiotika wegen eines schweren bakteriellen Infektes und wenn dadurch der Körper geschwächt ist und zudem noch belastet wird, ist das eben nicht so gut für den Heilungsverlauf. Am Besten wird es sein, Du fragt Deine Gynäkologin, die Dir die Zäpfchen ja wohl verordnet hat. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo L..,

Die Arilin rapid sind Vaginalzäpfchen mit dem Wirkstoff Metronidazol, Antibiotika (Nitroimidazole). Das mit dem Sport gilt wenn Antibiotika oral einnimmt. Das sind Vaginalzäpfchen.

Dies gilt also für Antibiotikatabletten - http://www.gesundheits-fakten.de/antibiotika-und-sport-gefaehrlich-oder-unbedenklich/

Die einige Ausnahme man sollte sowohl Tabletten als auch Zäpfchen sollte man bis zum Schluss nehmen bzw. bis die Packung alle ist !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StephanZehnt
14.03.2014, 13:36

Korrektur - Die einzige Ausnahme.....

1

Das sollte doch alles in der Packungsbeilage stehen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?