In welchen Hausschuhen bekommt man keine Schweißfüße?

2 Antworten

Im Winter trage ich Socken mit Kupferfasern. Diese Socken sind antibakteriell und regulieren den Schweiß. So habe ich auch kein Fußgeruch  . Manchmal nehme ich leichtere in Hausschuhen, manchmal dickere als Haussocken. Hiermit und mir öfterem eincremen mit Teebaumölfußcreme komme ich mit wunderbar gesunden Füßen durch den Winter. Die Creme bekommst du im DM (Balea), die Socken im Internet (bonn-copper).

Naturstoffe (Leder, Wolle, Filz, ...) sind allemal besser als Synthetik. Das gilt sowohl für das Obermaterial wie auch für die Sohle.

Es gibt viele Möglichkeiten, Deinen Füßen "Luft" zu verschaffen, wenn Du daheim bist. Das richtet sich auch ein bißchen danach, welches Wärmebedürfnis Du hast und was für Böden Du daheim hast.

Du könntest beispielsweise (bei glatten Böden) Haussocken mit Rutschnoppen anziehen. Neigst Du nicht zu kalten Füßen, sind solche Schlappen mit einem Riemen drüber und hinten offen schön luftig, zumal Du aus denen auch rausschlüpfen kannst, wenn Du nicht läufst. Das nächstbeste Modell wäre "vorne geschlossen, hinten offen", also der gute alte Pantoffel in mehr oder weniger edler Ausgabe. Bevorzugst Du geschlossene Hausschuhe, dann nimm lieber welche mit Lammfell drin als mit Synthetikfutter.

Na - war für Dich etwas dabei? ;o)

Filz ist genial, bequem und sogar recht einfach selbst zu machen (die Hausschuhe). Das würde ich auch empfehlen!

0

Welche Ernährung ist geeignet bei Neigung zu Gallensteinen?

Wie sollte man sich am besten ernähren, wenn man zu Gallensteinen neigt? Was sind Lebensmittel, auf die man unbedingt verzichten sollte?

...zur Frage

Wie bekommt man eine Muskelverhärtung wieder weg?

Wie kann man eine verhärtete Stelle am Muskel von einer Impfung wieder weg bekommen? Es tut nicht sehr weh, aber ist ganz hart und dick.

...zur Frage

Schweißfüße: was hilft dagegen?

Trotz peinlicher Sauberkeit, Strümpfe wechseln und Sandalen habe ich seit Kurzem Schweißfüße. Welche Pflegeprodukte helfen dagegen?

...zur Frage

Schweißfüße in Turnschuhe trotz Baumwollsocken?

Trotz Baumwollsocken bekomme ich in Turnschuhe immer Schweißfüße, die unangenehm riechen, wenn ich die Turnschuhe ausziehe. Gibt es ein Fußspray dagegen oder ein anderer Tipp ist natürlich auch willkommen?

...zur Frage

Kann man als Mensch, der zu Depressionen neigt, stundenweise in die Tagesklinik gehen?

Oder ist die Tagesklinik nur für "klinische" Fälle gedacht und geeignet? Therapieplätze sind ja recht schwer zu bekommen, da wäre vielleicht der stundenweise Aufenthalt in einer Tagesklinik eine Alternative?

...zur Frage

Fußknöchel Krampf durch falsche Schuhe?

Hallo ihr Lieben,

Ich hab mir gestern neue Hausschuhe gekauft, ganz normale Sandalen/Pantolette. Ich muss dazu sagen, dass ich meistens nur mit Socken rumlaufe, ist einfach bequemer. Gestern beim tragen merkte ich schon, das die Sohle sich ziemlich hart anfühlt beim laufen. Dies ist ziemlich ungewohnt für mich, meine normalen Schuhe haben immer ein weiches Fußbett. Jetzt ist es so, das ich letzte Nacht Krämpfe in den Fußknöcheln bekam, also wie ein Wadenkrampf, nur an den Fußknöcheln, habe versucht den Krampf durch dehnen weg zubekommen, aber am Knöchel funktioniert das nicht. Musste mich dann ne Zeit lang hinstellen, dann ging es weg. Wadenkrämpfe kenne ich und auch mal ab und an diese Krämpfe am Fußknöchel, meistens kam dies durch Magnesiummangel. Diesmal hab ich irgendwie meine neuen Hausschuhe in verdacht, könnte das sein? Gewöhnt man sich noch an die Schuhe, oder sollte ich mir doch lieber andere kaufen oder sie am besten wieder ganz weg lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?