Welches Wärmekissen ist am besten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt so viele Arten und Sorten von Wärmekissen,gekaufte oder selbstgemachte. Traubenkernkissen,Rapskernkissen,Dinkelwärmkissen,usw.

Geholfen hat mir wie dir schon Mariel beantwortet hat ,ebenfalls ein Kirschkernkissen,die Kerne sind nicht so groß und legen sich überall am Körper an.


Das Wärmekissen mit dem Kirschkern ist sehr bekannt und weitverbreitet.Der Kirschkern ist ein grosser hohler Obstkern ,bei dem es einiges zu beachten gibt.Der Kirschkern ist ein reines Abfallprodukt,dadurch sind diese Wärmekissen meist günstiger wie z.Bsp. ein Traubenkernkissen oder auch ein Dinkelkissen. Das Kirschkernkissen ermöglicht einen Wärmeaustausch mit unserem Körper und damit ist das Kissen hilfreich und unterstützend als Wärmekissen zur Schmerzbehandlung geeignet.Durch die größeren Kerne baut es die Wärme natürlich schneller wieder ab als andere Kissen.Aber es muss nicht immer Schmerz da sein, um Kirschkernkissen anzuwenden.Man kann es genauso gut zum wohl fühlen oder zum Stressabbau anwenden.Es ist eine Wohltat ,wenn man sich dieses Waermekissen nach einem langen harten Arbeitstag leicht erwärmt auf die Stirn legt und die Wärme auf Geist und Seele einwirken lässt. Bedingt durch die Größe des Kirschkernes ist das Kirchkernkissen mehr zur Massage geeignet.Durch das Vakuum in den Kirschkernen sollte man ein Kirschkernkissen niemals in die Microwelle legen,da der Kern bei zu großer Wärmeeinwirkung sehr schnell platzt und sich entzünden kann.


http://www.naturkernkissen.de/waermekissen/Waermekissen-mit-Kirschkernen.htm

Was möchtest Du wissen?