Ich bin 14, männlich, ca 160 cm. Kann ich irgendetwas machen, dass ich schneller wachsen kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein JayJay, Du kannst ein beschleunigtes Wachstum leider nicht auslösen, denn die endgültige Körperlänge wird von den Genen vorgegeben.

Allerdings gibt es Beobachtungen, dass in Zeiten großer und langer Hungersnot, die Kinder im Schnitt etwas kleiner wuchsen (epigener Einfluss). Heisst aber im Umkehrschluss nicht, dass Du durch besonders viel essen größer werden kannst. Durch zuviel essen wächst man nur in die Breite.

Ein Arzt kann durch das Röntgen Deines Handgelenkes erkennen, wie weit Deine Wachstumsfugen bereits geschlossen sind, daraus lässt es sich einigermaßen sicher errechnen, um wieviele Zentimerter es noch aufwärts gehen wird mit Dir. Die Chance zu wachsen besteht bis zum Alter von gut  20 Jahren.

Ich selber hatte meinen stärksten Schub im fünfzehnten Lebensjahr gehabt, bin von 172cm auf 186cm gewachsen. Irgendwann später nochmal einen Zentimeter, denn bei der BW-Musterung wurde ich mit 187cm gemessen.

Also lass den Kopf nicht hängen, die Zuversicht nicht sinken, da kommt sicher noch etwas.

Ein wenig kannst Du Dich auch an der Körperlänge Deiner Eltern orientieren. Die Jungs sortieren sich meist etwas oberhalb des Durchschnitts ein, die Mädchen eher ein wenig darunter. Wenn Deine Eltern zwei kleine Sizilianer sind, dann kann aus Dir kaum ein nordischer Hüne werden.

Addiere die Längen der Eltern und dividiere durch zwei, dann ca. drei Zentimeter addieren, das kann dann in etwa hinkommen. Bei uns hat es zufällig exakt gestimmt, ich 187cm, meine Frau 159cm, beide Jungs sind 176cm.  Aber wie gesagt, dies ist nur eine grobe Rechnung, der Arzt kann es genauer berechnen. VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Panik, ab jetzt wächst du. Mit 14 Jahren geht es bei den meisten Jungen so richtig los. Manchmal 20 cm im Jahr. 

Betreibe ein wenig Sport: Beim Schwimmen stretchst und dehnst du automatisch deinen Körper. Übungen am Reck - Aufschwung und Umschwung - oder an den Ringen sind ideal, um sich mal so richtig schön auszuhängen. 

Oder berühr einfach mit den Fingerspitzen die Zehen und drücke dabei die Knie durch (wenn es nicht geht, dann über halt jeden Tag). Halte diese Dehnung für ein paar Sekunden. So kannst du ein paar Zentimeterchen herauskitzeln. Yogaübungen - die Kobra - sind auch ideal.Lang musst du nicht mehr warten, dann hat das Hochschauen eh ein Ende.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winherby
13.09.2017, 17:38

Willst Du den armen Jungen verarschen oder meinst Du das etwa im Ernst, dass er durch das Aushängen und das Dehnen größer wird, oder schneller wächst? 

Und durch das Rumpfbeugen kann er ein paar Zentimeterchen herauskitzeln? Rofl

Ich denke es ist besser, wenn Du hier med. Tipps und Ratschläge nur liest.

VG

1

Mein Cousin (gleiches Alter wie Ich) war mit 14 mehr als einen ganzen Kopf kleiner als ich. Mit 15 war er genauso groß wie ich und ist es jetzt mit 30 immer noch.

Also mach dir keine Sorgen und warte mal ab, da können schon noch Wachstumsschübe kommen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?