Hodenschmerzen durch Radfahren?

3 Antworten

Die Schmerzen könnten von der Leiste kommen, werden aber oftmals als Hodenschmerzen angedeutet. Meist steckt da eine Leistenzerrung dahinter, die sehr unangenehm werden kann. Lass das notfalls vom Hausarzt/Urologen begutachten. Gute Besserung! LG

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe mich damit 3 Monate lang beschäftigt.

Es hilft öfters nach dem Treten im Stehen und im Leerlauf zu rollen. Es gibt aber auch spezielle Sattel um die Hoden zu lüften bzw. zu entlasten.

1

Hast du einen Herrensattel? die sind meist sehr verengt. Nehme lieber bei Radtouren den breiteren Damensattel. Ich kann es nicht verstehen warum man den Herrensatten so schmal macht. Überall sitzen die Männer breitbeinig. Ein Damensattel dürfte bei weiteren Touren mit dem Fahrrad angenehmer sein. Gibt es schon ab etwa 18€.

wann war dein letzter Sex?
wenn der zu lange her war und eigendlich immer Regelmäßig ist, kann es sein das die Hoden dann weh tun, dann einfach mal Erleichterung verschaffen und alles ist gut.
oder natürlich immer zum Arzt gehen und abklären was los ist.

Was möchtest Du wissen?