Hilfe ! Ich glaube ich habe einen Tumor !!!

2 Antworten

Ich hatte sowas auch schon mal, dachte erst ich hätte mir beim Reiten was geprellt. Bin ruhig geblieben und hab abgewartet....nach ca ner Woche habe ich einfach etwas hingedrückt und es kam ne Menge Eiter und Blut raus, dann war der Druck weg und alles war gut, ca 2 Tage hat es noch leicht weh getan wenn man direkt hingedrückt hat aber dann war ruhe. Alles Gute, des wird schon und mal nicht den Teufel an die Wand.. LG

Man sagt Krebsknoten nach, dass sie nicht schmerzen. Deshalb glaube ich, dass es sich nicht um eine Krebsgeschwulst handelt sondern um eine verstopfte Talgdrüse oder etwas ähnliches, aber harmloses. Trotzdem solltest du natürlich beim Arzt nach dem Rechten schauen lassen, auch um dich nicht unnötig weiterhin zu beunruhigen.

Was möchtest Du wissen?