herzstolpern oder hals?????

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Stefan, nimmst du zufällig für deinen Hochdruck, einen ACE Hemmer zb. Ramipril, das was du beschreibst ist eine typische Nebenwirkung vom ACE Hemmer, lese mal im Beipackzettel nach.

Ich hatte das auch, bis ich mit meinem Arzt darüber sprach und er mir ein anderes Medikament gab, ich nehme seitdem Candesartan und es bekommt mir sehr gut

Spreche mit deinem Arzt ob er dein Blutdrucksenker auch wechseln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stefan1985 30.09.2013, 23:04

Ja seit ca 5 Jahren nehme ich delix 5mg. RAmipril quasi. Vielen dank für die antwort. Ich werde mich mal mit meinem doc unterhalten.

0
Mahut 30.09.2013, 23:35
@stefan1985

Hast du den Beipackzettel gelesen, da müsste es drin stehen.

hier ein Auszug von den Nebenwirkungen:

4.1.a Häufig Kopfschmerzen oder Müdigkeit, Schwindelgefühl. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist zu Beginn der Behandlung mit "Delix 5mg Tabletten" oder bei einer Dosiserhöhung größer. Ohnmacht, Hypotonie (ungewöhnlich niedriger Blutdruck), insbesondere beim Stehen oder plötzlichen Aufstehen. Trockener Reizhusten, Nebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder Bronchitis, Kurzatmigkeit, Magen- oder Darmschmerzen, Durchfall, Verdauungsstörungen, Unwohlsein oder Erbrechen, Hautausschlag mit oder ohne Hauterhebungen, Schmerzen im Brustkorb, Muskelkrämpfe oder -schmerzen, erhöhte Kaliumwerte im Blut.

0

Könnte ein Magnesiummangel sein. Ich habe das auch gehabt, dieses Herzstoplern. Ein gnaz ekliges Gefühl - als wenn man von einer Welle hochgetragen wird, besonders in Ruhe, so war es bei mir.

Es ist mit MgO und MgSO4 weggegangen. Bei medizinfuchs.de weden Apotheken aufgelistet.

Man kann auch viel Mandeln und Paranüsse essen, das hilft auch ein bißchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?