Hat jemand Erfahrungen mit Thaivita, diese Feel Good Kapseln?

1 Antwort

Nein, aber B1 ist als Gute-Laune-Vitamin bekannt, vielleicht fehlt es Dir daran? Zucker, Mehl, Nudeln, Mais, Reis, Brot usw, aber auch Kaffee, Tee und roher Fisch verbrauchen oder hemmen B1. Nach 4 Tagen zuwenig geht es angeblich los mit den Mangelerscheinungen. Hatte einen Fall mit 5 Stück Torte am Vormittag wegen Geburtstag auf Arbeit, + Kaffee = Doppeltsehen am Abend, nach einer Kapsel B-Komplex innerhalb einer Stunde weg.

Also B1 ist ganz schnell verschwunden. Auch durch Alkohol, Stress, oder Schwitzen. Dann soll man immer den ganzen Komplex nehmen, weil die Bs zusammenarbeiten.

Gibt es bei amazon.

Als B-Komplex geht auch der von ratiopharm, guck mal bei medizinfuchs. de, da gibt es Produktinfos und Preisvergleiche.

Bei Gürtelrose sagte ein Arzt: 3x1 B-Komplex von ratiopharm, auch wenn weniger im Beipackzettel steht. Hat supergut geholfen, so mache ich das jetzt immer. Aber auf Dauer sind die starken Kapseln billiger (life extension, herbafit, greenfood; findest Du nur auf den jeweiligen Webseiten, evtl. bei ama zon, achte aber auf Presivergleich)

2

Danke dir!

0
40
@snowwhite00

Ich habe vergessen, noch Magnesium zu erwähnen. Das ist für über 300 (!) Enzymfunktionieren zuständig. Auch für dsa Aktivieren von B, auch wenn bei dem von life extension bereits bioactive dabeisteht. Ich traue der Sache nicht recht. Ich nehme es lieber dabei.

0

Blasenentzündung? Was kann das sein?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen unfassbaren Druck auf der Blase. Sobald ich etwas trinke muss ich zum Klo. Seit 2 Tagen habe ich sogar keine Kontrolle mehr. Was könnte das sein? Habe mir jetzt aus dem Sanitätshaus Windeln geholt, vorübergehend wahrscheinlich die beste Lösung. Allerdings traue ich mich damit nicht zum Urologen, ist mir echt peinlich.

Kann mir da vielleicht jemand helfen? Vielleicht kennt sich jemand damit aus und es verschwindet in ein paar Tagen.

Grüße

...zur Frage

Entzündete Nase innerlich seit Monaten blutig mit Schorfbildung

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen oder kennt das Problem. Seit einigen Monaten habe ich vorn an der Nasenspitze von innen eine Entzündung, die immer wieder blutet und dann Schorf entsteht. Die Haut auf der Nase pellt sich auch ab. Mittlerweile haben sich richtige Kerben vorne an der der Nasenspitze gebildet und es tut sehr weh. Seit einigen Tagen fängt das ganze auch im rechten Nasenloch an. Habe mir einen Termin beim HNO Arzt geben lassen. Da es mich langsam beunruhigt.

Aber den habe ich erst am 16.08. bekommen.

Muss dazu sagen das ich Blutverdünner nehme und die Blutungen auch dementsprechend ausfallen.

Bin dankbar über jeden Tipp

...zur Frage

Sind "Veno SL 300" - Kapseln hilfreich?

Hallo!

Leide schon öfter an Krampfadern und nun wurde mir in der Apotheke dieses Medikament empfohlen - habt ihr vielleicht irgendwelche Erfahrungen damit?

...zur Frage

Wechselwirkungen unter bestimmten Homöopathischen Ergänzungsmitteln?

Guten Abend,

wie oben beschrieben habe ich eine Frage zu bestimmten Homöopathischen Ergänzungsmitteln und deren Verträglichkeit untereinander. Als Basic: Ich bin 25 Jahre jung und war/bin Übergewichtig. Bei einer Größe von 167cm habe ich bis vor einem dreiviertel Jahr 103kg gewogen. Durch Sport und eine Ernährungsumstellung bin ich mittlerweile bei 87kg angekommen.

So, also zur Unterstützung und für die Gesundheit nehme ich ein paar Homöopathische Ergänzungsmittel ein. Außerdem beschäftige ich mich viel mit Heilkräuter etc.

Ich nehme: Klettenwurzelextrakt in Kapselform ,Mariendistel,Ingwerpresslinge, Omega 3; Knoblauchkapseln, Manchmal nach nem Stück Torte oder so Zimtkapseln ( kein Diabetes), Aloe Vera Kapseln ,Chilli kapseln ( mir fällt der Wirkstoff nicht ein) ,Magnesium nach dem Sport ,OCP Kapseln, Acai Kapseln

Außerdem trinke ich viel: Weißdorntee, Grüntee, Senneskraut manchmal, Löwenzahn, Kamille.

Esse oft Knoblauch und verspeisen täglich eine Grapefruit.

Kann mir jemand sagen ob sich irgendwas von den Sachen untereinander ausbremst oder schädlich ist? Ich nehme alle die Sachen noch nicht, nur einiges, habe es aber vor und wollte mich vorher informieren. Zum Anhang - das soll keine Dauerangelegenheit sein - nur vorübergehend um meine Leber und Galle zum Beispiel in Gang zu bringen. Dinge wie Knoblauch allerdings nehme ich schon länger& kann natürlich auch vorbeugend nicht schaden:)

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Lg

Julia

...zur Frage

Faszikulationen(Muskelzucken) im Gesicht?

Jeder kennt ja dieses kurze Zucken im Augenlid was meist schnell wieder vorbei geht.

Seit 3 Tagen habe ich ein deartiges Zucken num auf dem Nasenrücken, bis hin zum linken Nasenflügel.

Einen Termin beim Neurologen konnte ich erst in 4 Wochen bekommen, darum würd ich gerne wissen ob hier jemand vielleicht auch schon sowas merkwürdiges hatte (finde zumindest die Stelle für sowas eher ungewöhnlich)?

Gestresst bin ich quasi permanent, da ich seit einiger Zeit unter einer Angststörung leide (was in Form einer Psychotherapie behandelt wird)

Ich freu mich über eure Erfahrungsberichte und Antworten!

LG Motte

...zur Frage

Erfahrungen mit Smoksan+ um mit dem Rauchen aufzuhöhren?

Ich denke das werden wohl viele kennen, dass man wirklich gerne und auch endgültig mit dem Rauchen aufhören kann, ich habe es zwar schon zwei mal probiert, aber letztlich nicht geschafft, dieses Mal möchte ich es aber überlegter angehen und sehen dass ich es schaffe. Habe überlegt ob ich eben auch so ein Mittel zur Entwöhnung nehmen sollte und bin über das Smoksan gestoßen, aber würde gerne wissen wie nehme ich das ein, beim langsamen weniger rauchen oder erst nach dem Aufhören, wie wirkt das besser, vielleicht kennt das ja jemand?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?