Habe ich eine Schilddrüsenunterfunktion oder?

 - (Schilddrüse, Schilddrüsenunterfunktion)

5 Antworten

Deine Werte sind alle im Normbereich, also funktioniert Deine Schilddrüse ganz normal. Gerade die TSH Werte schwanken oft innerhalb des Normalbereichs....

Eine Hashimoto Erkrankung kann es auch nicht sein, da wäre sonst zumindest der Ultraschall auffällig.

Dein unerfüllter Kinderwunsch wird also andere Ursachen haben....

Wie Du unschwer im Vergleich Deiner Werte zu den angegebenen Referenzwerten erkennen kannst, sind alle Deine Werte im Normbereich.

Du hast also eine völlig normale Funktion der Schilddrüse.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der neue empfohlene TSH wert liegt bei 2,5

könnte also eine latente unterfunktion sein.

Habe selbst hashimoto und mein endokrinologe kennt sich da besser aus ,

als die meisten Hausärzte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

blaue flecke durch schilddrüsenunterfunktion?

ich habe eine schilddrüsenunterfunktion, nehme l-tyhroxin 88 und manchmal blaue flecken ohne mich anzustoßen. nun habe ich auf einer seite das hier gefunden:

Müdigkeit, allgemeine körperliche Erschöpfung, fehlende Belastbarkeit

Konzentrationsschwäche, Gedächtnisschwäche, Wortfindungsstörungen

hoher Blutdruck mit Puls unter 70

Herzstolpern, Herzrasen

Depressive Stimmung, Angst- und Panikattacken, Gereiztheit, selten Suizidgedanken

trockene, struppige, stumpfe, und glanzlose Haare

Haarausfall

teigige trockene Haut, (Myxödem)

Verstopfung, Blähungen

leichtes Frieren

Gewichtszunahme, selten ausgeprägte Gewichtsabnahme

Zyklusstörung bei der Frau, unerfüllter Kinderwunsch, Neigung zu Fehlgeburten in der Unterfunktion

Abnahme des sexuellen Verlangens

nächtliches Kribbeln und Einschlafen von Händen und Unterarmen (Karpaltunnelsyndrom)

nachlassendes Hörvermögen

apathischer Gesichtsausdruck

Wesensveränderungen
Ohrgeräusche
nächtliches Schwitzen
Pigmentflecken im Gesicht, vermehrtes Auftreten von dunklen Flecken am Körper
Nackenverspannung, Nackenschmerzen
brüchige Fingernägel
Lidrandentzündung, Lidödem
geschwollene Nasenschleimhaut

und da steht auch was von vermehrtes auftreten von dunklen flecken am körper. ich habe es ja nur an den beinen, die aber auch sehr schnell weggehen. hashimoto ist mir nicht bekannt gehe anfang januar wieder zur kontrolle wegen meiner su. am 23.01.2014 habe ich eine zahnop. ich habe angst das sie nicht stattfinden kann. ich nehme keine aspirin, nur meine schilddrüsentabletten, mehr nicht.

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion trotz "normaler" Blutwerte?

Kann eine Schilddrüsenüberfunktion trotz 'normaler' Blutwerte vorliegen? Ich war vor circa zwei Jahren bei meinem Hausarzt und dieser hatte eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert (oder hatte zumindest den Verdacht) und hat mich dann zum Schilddrüsenspezialisten überwiesen. Dieser sagte mir allerdings, dass keine Erkrankung der Schilddrüse vorliege und ich alle zwei Jahre zur Kontrolle kommen soll. Seitdem lasse ich alle 6 Monate ungefähr meine Blutwerte abchecken und nie ist bisher irgendwas bei rausgekommen. Zu dieser Zeit wurde außerdem Eisenmangel diagnostiziert, die nötigen Eisentabletten nehme ich aber schon lange nicht mehr, weil da soweit alles ok ist. Allerdings treffen viele (wenn nicht, sogar fast alle) Symptome einer SD-Unterfunktion auf mich zu und ich konnte die Ursache meiner Beschwerden trotz zahlreicher Arztbesuche bis heute noch nicht finden. Dann hab ich mal in mehreren Artikeln o.ä. gelesen, dass eine Schilddrüsenerkrankung durchaus auch ohne "gestörter" Blutwerte vorliegen kann. Was soll ich tun, wie soll ich vorgehen?? Eine Freundin und meine Tante haben ebenfalls eine SD-Unterfunktion und ich bekomme von ihnen gelegentlich zu hören, dass ich das typische Bild eines SD-Erkrankten hätte und dass ich doch mal bitte zum Arzt soll. Ja, war ich doch, und das nicht nur einmal!! Es soll bei einer unbehandelten SD sogar bis zur Unfruchtbarkeit kommen können und sowas macht mir echt Angst, zumal ich gerade mal 17 Jahre alt bin. Ich bitte ganz dringend um Rat und bedanke mich im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?