Habe ich eine Schilddrüsenunterfunktion oder?

 - (Schilddrüse, Schilddrüsenunterfunktion)

5 Antworten

Deine Werte sind alle im Normbereich, also funktioniert Deine Schilddrüse ganz normal. Gerade die TSH Werte schwanken oft innerhalb des Normalbereichs....

Eine Hashimoto Erkrankung kann es auch nicht sein, da wäre sonst zumindest der Ultraschall auffällig.

Dein unerfüllter Kinderwunsch wird also andere Ursachen haben....

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeit mit Patienten

Wie Du unschwer im Vergleich Deiner Werte zu den angegebenen Referenzwerten erkennen kannst, sind alle Deine Werte im Normbereich.

Du hast also eine völlig normale Funktion der Schilddrüse.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der neue empfohlene TSH wert liegt bei 2,5

könnte also eine latente unterfunktion sein.

Habe selbst hashimoto und mein endokrinologe kennt sich da besser aus ,

als die meisten Hausärzte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hat dein Arzt das nicht mit dir ausgewertet?

Hey,

Eigentlich ist der neue TSH Standard bei 2,5 , damit wärst du über dem Referenzbereich. Allerdings schwankt dieser, und ist bei einer gesunden Schilddrüse ander szu betrachten als bei Hashi Patienten

Allerdings ist bei einer unbehandelten Schilddrüse auch die Symptomatik wichtig. Wenn du "nur" einen unerfüllten Kinderwunsch hast, würde ich die Schilddrüse nict sofort verdächtigen.

Wenn mehrere Unterfunktionssymptome dazu kommen, würde man die Werte anders interpretieren.

Ich denke die Symptome die bei fast allen Patienten mit Unterfunktion auftauchen, sind zb:

  • schnelles ermüden / kaputt sein
  • depressive Verstimmung
  • übermäßiges frieren

Es gibt noch viele mehr Symptome. Wenn du solche beschwerden hast, würde ich nochmal zu nem Endokrinologen gehen. Geht es dir sonst gut, ist die Schilddrüse schätzungsweise wirklich nicht dran schuld.

Wie sieht es bei dir mit Stress aus?

Mein Wissen kommt aus eigener Erfahrung, ich habe Hashimoto. VG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?