Gibt es wirklich Schlafläuse?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ja mal eine süsse Frage. Ja, es gibt Schlafläuse, ;-) für alle, die daran glauben möchten. Sie halten, bei den meisten Menschen jedenfalls, allabendlich einzug, wenn denen die Augen vor Müdigkeit zufallen.

Wie kann man sich in fremden Betten vor Flöhen oder Läusen oder so schützen?

Im Sommer plane ich einen Wanderurlaub, in dem ich mit einem Rucksack von Unterkunft zu Unterkunft laufe. In diesen Unterkünften ist es üblich nur einen Schlafsack mitzubringen, mit dem man sich dann auf die Liege legt. Wie kann ich mich dort vor Flöhen und Läusen schützen? Reicht ein Schlafsack dafür aus?

...zur Frage

Mosquito shampoo & Abwehr offene wunde?

Hllo

Und zwar hat unsere Tochter Läuse hier angeschleppt. :-o

Gestern hat mein Mann mit mit dem nissenkamm die Haare gekämmt,und eine meiner warzenauf dem Kopf angerissen, das es geblutet hat.

Zwar nicht stark und lang,aber ist halt offen gewesen.

Mein Mann und meine kleine haben zur Sicherheit goldgeist genommen und meine Grösse mosquito shampoo und abwehr.

Da bei mir auch welche gefunden wurden,wollte ich auch mosquito nehmen.goldgeist darf nicht bei offenen Wunden angewendet werden.

Darf ich mosquito nutzen.?

Danke

...zur Frage

Was tun gegen Läuse?

Hey Leute. Ich habe seit einem Monat Läuse am Kopf und weiss nicht was machen. Ich hab schon sooo viele Sachen probiert. Hab Paranix und Prioderm benutzt aber es hilft einfach NICHT! Hab die Mittel sogar ein paarmal benutzt. Es steht eben 1 mal in der Woche. Ich hab es genau so angewendet wie es auf der Verpackung steht! Es nützt einfach nichts. Die Haare käme ich auch fast jeden Tag mit dem scheiss Kamm, die Nissen kleben aber immer noch an der Kopfhaut fest, die gehen einfach nicht weg. Die kleben so extrem. Am Anfang waren es fast nur so grosse Läuse, dann hab ich eben paranix ausprobiert, und dann sind die meisten Läuse weggegangen. Dann nach einer Woche nochmal verwendet und hab später gemerkt, dass dann viele Nissen am Haar sind. Danach hab ich das andere Mittel verwendet, prioderm. Aber das nützt einfach garnicht! Die Nissen bleiben Immernoch am Haar. Bin 100 mal in der Apotheke gewesen und die nur so: ja wir haben keine anderen Mittel. Musst weiter mit dem Kamm machen. Die verstehen es einfach nicht! Hallloooo mit dem Kamm geht NICHTS weg!! Nichts! Oder die haben noch gesagt dass ich Haare kurz schneiden sollte. Das will ich sicher nicht! Ich bin schon Volljährig und hab sehr lange Haare.
Meine Haare sind mir sehr wichtig, ich hab kein Bock sie zu schneiden. Hab sogar auch Hautarzt angerufen, da die Apothekerin gesagt hat, dass es vlt was anderes ist als Läuse. Aber die Ärzte haben kein Termin frei für mich! Nicht mal 1 Minute.. ufff nicht mal Zeit haben die, mein Kopf kurz anzuschauen.. ich bin mir sowieso schon sicher dass das Läuse und Nissen sind. Ich brauch euren Rat. Habt ihr vielleicht eine Idee was ich machen soll??? ☹️ Ich weiss nicht weiter... Danke für die Hilfe..

...zur Frage

Gibt es ein vorbeugendes Mittel gegen Läuse?

Bei unserer Tochter im Kindergarten hat ein Junge Läuse. Kann ich bei meiner Tocher ein Mittel anwenden, damit sie geschützt ist?

...zur Frage

Juckende Kopfhaut- Läuse?

Ich habe seit 2 Tagen juckende Kopfhaut. Habe ich etwa Läuse? Ich hatte noch nie welche. Kann ich das selbst feststellen oder muss ich zum Arzt? Dazu habe ich leider gerade wenig Zeit. kann man auch einfach mal zur sicherheit dass Läuseshampoo benutzen oder ist das in irgendeiner Art und Weise schädlich?

...zur Frage

Wen kann ich kontaktieren damit ich auf Läuse und Nissen untersucht werde (am besten mit Entfernung)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?