Gesicht schuppt nach Mikrodermabrasion

2 Antworten

Vielleicht muss die Haut sich erstmal regenerieren ? Soweit ich weiß wird dabei ja eine oder mehrere Hautschichten weggemacht. Oder ? LG

Na ja, ich kann mir schon gut vorstellen, wenn so viel Haut abgetragen wird, dass dann die Haut schuppt und trocken ist. Ich würde mal etwas Zeit dazwischen vergehen lassen bevor du das wieder machst.

Na ja, die 4 Wochen ist die Zeit, die zwischen den Behandlungen liegen soll. Die Frage ist, ist es normal oder ist die Kosmetikerin übers Ziel hinaus geschossen? Die Diamant Mikrodermabrasion soll ja ohne Nebenwirkungen sein usw. usf. Tatsächlich ist es so, dass die Haut danach wirklich frischer, weicher, durchbluteter ist. Nur eben leider diesmal nicht an den Wangen. Und das macht mir etwas Sorgen.

0

Was möchtest Du wissen?