Geschwür beim Hund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es ist ein grund DRINGEND zum tierarzt zu gehen.

aus nicht ganz entfernten fremdkörpern können sich auch tumore oder zysten bilden.

es besteht auch die möglichkeit, dass der hund parasiteneier "ausbrütet".

in der hautwucherung befindet sich entweder ein loch oder ein fremdkörper.

ich würde damit ziemlich bald zu einem tierarzt oder in eine tierklinik gehen. spätestens morgen.

und eigentlich ist das hier ein gesundheitsforum für menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von parisgomez
31.05.2017, 19:37

kurzes Update: habe nach langer Suche einen Tierarzt in der Nähe gefunden, der mir schnell einen Termin geben konnten. Unsere Hündin leidet an einem Hauttumor. Operation folgt am Samstag. Vielen Dank für die vielen Antworten! 

0

Obwohl der Hund schon seit längerer Zeit diese Beule entwickelt, da fällt Euch ausgerechnet jetzt, wo der Vet. weg im Urlaub ist, genau jetzt fällt Euch ein, damit mal zum Vet. zu gehen, - super Idee.

Was ist denn mit dem Vertreter Eueres Veterinärs? Jeder Vet. benennt doch einen Vertreter, wie bei den Humanmedizinern auch. Geht doch dahin, wenn jetzt plötzlich pressiert.  VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Ding schnell gewachsen? Könnte eine Warze sein, ich weiß nicht. Was ist der schwarze Punkt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einem anderen Tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?