Geschieht die Gewichtszunahme durch Trimipramin (Antidepressiva) automatisch ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mal ja, ich habe vor 28 Jahren mal solche Tabletten eingenommen, da habe ich auch zugenommen, der Arzt erzählte mir darauf, man nimmt zu weil der Stoffwechsel durch die Tabletten langsamer arbeitet, zum Glück habe ich sie nur ein 3-4 Monate genommen und habe das Gewicht nach absetzen der Tabletten wieder verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich kann hier nur aus eigener Erfahrung sprechen. Als ich eine Zeitlang Antidepressiva einnehmen musst, habe ich - ohne dass ich mehr gegessen habe - 7 kg zugenommen. Es hatte eine Weile gedauert, bis ich nach Absetzen des Medikamentes mit Hilfe einer Diät diese überflüssigen Pfunde wieder los war. Allerdings kann man das nicht pauschal beantworten. Wenn Du dieses Medikament benötigst, würde ich es an Deiner Stelle auch einnehmen, das muss ja bei Dir nicht zutreffen. Lieber ein paar Pfunde zulegen, als in schwere Depressionen verfallen, oder? lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe lange Zeit viele unterschiedliche Psychopharmaka genommen und nie mit einer Gewichtszunahme reagiert, obwohl das bei den meisten als (sehr) häufige Nebenwirkung aufgeführt wird.

Deswegen denke ich, dass sich deine Frage nicht pauschal beantworten lässt. Letztlich musst du es selber ausprobieren oder aber auf einen Wirkstoff zurückgreifen, bei dem das nicht so oft vorkommen kann. Da jedoch jeder anders reagiert, kann dir eine Zunahme auch dann passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?