Frostbeulentum abgewöhnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sicher beides sein, antrainiert und ein schwacher Kreislauf. Aber gegen beides hilft z.B. ein Wechselbad.Versuch doch einfach mal beim Duschen immer wieder das Wasser zwischendrin richtig kalt zu machen. Kostet am Anfang Überwindung, aber irgendwann gewöhnt man sich dran (-;

Das kann auch eine Veranlagung sein:

Meine Frau und ich, wir haben beide einen niedrigen Blutdruck, haben beide Normalgewicht - eher leicht darunter - treiben beide viel Sport und sie friert trotzdem sehr leicht, ich aber kaum einmal.

Viel Bewegung hilft auch, damit man in Schwung kommt und weniger friert. Also am besten regelmäßig sporteln (zB. Surfen ;-) ) oder spazieren gehen.

hallööchen, kenne deinen speisenplan nicht. bei viel frieren, war bei mir dir ursache, zuwenig energie. seit ich sehr viel fruchtsäfte (frisch entsaftet) und auch ganze früchte esse, ist mir nicht mehr kalt... das ist meine erfahrung, muss mit dir nichts zu tun haben, nur so eine idee, alles gute

Was möchtest Du wissen?