Wieso friere ich trotzdem bei 25 Grad?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo 25petra07,

wenn deine Verfrorenheit nur momentan auftritt könnte es sein, daß du vllt. zu wenig Schlaf bekommst und/oder Stress hast. Vielleicht bist du gerade beruflich oder privat ausgepowert? Es muß noch nicht einmal so sein, daß es dir bewußt ist, daß das so ist. Es könnte ein Zeichen deines Körpers sein, daß du mehr für dich tust. Das kann sowohl Ruhe wie auch Bewegung sein. Hauptsache, du hast das Gefühl, es tut dir gut. Helfen würde dir vllt. auch Saunabesuche oder Wechselduschen wenn du frierst.

Wenn das Frieren dich schon länger belastet, dann solltest du das ärztlich abklären lassen. Dann könnte nämlich eine Erkrankung der Grund für's Frieren sein. LG

Ich war fast mein Leben lang eine Frostmemme und saß noch bei 24° im Wohnzimmer mit Decke da. Ich habe auch immer niedrigen Blutdruck gehabt, konnte mich nicht allein erwärmen und habe mein bisschen Restwärme an die Umgebung abgegeben. Dann nach einer Erkrankung habe ich was gesucht, was mich aufbaut und bin so auf Yoga gestoßen und später auf die "Fünf Tibeter", die ich regelmäßig jeden Morgen gemacht habe. Dazu noch Kopfstand und Kerze. Von da ab ging es mit meinem Wärmeempfinden langsam nach oben und mein Kreislauf hat sich stabilisiert. Ich kann mich heute rasch erwärmen und meine Wärme auch halten.

Mir ist Kalt :(

Ich weiß nicht warum aber, ich Sitz hier mit Pulli und Jacke, alle Heizungen laufen, andere Sitzen hier in T-Shirt, aber meine Hände sind kalt, und ich friere hier trotzdem, woran kann das liegen? Ich hab auch starken schleim im Hals der einfach nicht raus will :(

Ich bin nicht wirklich erkältet hab halt einfach so Halsschmerzen und friere halt, Hat einer Tipps wie ich denn Schleim loswerd? Hab denn schon eit heute Morgen, trinke die ganze Zeit, Lutsche Bonbons^^

Und woran könnte das Frieren liegen?

...zur Frage

Wie kann man Fieber ohne Thermometer messen?

Ich habe das Gefühl als hätte ich Fieber. Vor einer Stunde war mir kalt und ich habe gefroren und jetzt ist mir so komisch warm. Leider habe ich kein Fieberthermometer zuhause. Gibt es sonst noch eine Möglichkeit Fieber zu messen, so ohne Thermometer?

...zur Frage

Was für Lebensmittel wärmen von innen?

Hey, könnt ihr mir sagen, welche Lebensmittel besonders gut sind, um sich von innen durch zu wärmen? Ich trinke ja manchmal eine Tasse Brühe und das wärmt gut. Aber ich mag auch mal Abwechslung. Ich frage, weil ich immer so friere!

...zur Frage

Frostbeulentum abgewöhnen?

Ich finde, dass ich immer etwas zu empfindlich Kälte gegenüber bin und sogar bei an und für sich angenehmen Temperaturen leicht fröstele oder mir zumindest nicht warm ist wie man anderen Leuten um mich rum. Ist das nun ein falsch antrainiertes Empfinden oder ist mein Kreislauf zu träge. Wo müsste ich demnach ansetzen, wenn ich nicht mehr so eine Frostbeule sein will?

...zur Frage

Was tun gegen frieren in der Übergangszeit?

Ich habe im Übergang von Sommer zum Herbst immer das Problem, dass ich sehr viel friere. Ich kann mich so warm einpacken und auch schon die Heizung aufdrehen, das bringt nicht viel. Ich mache zwar zweimal die Woche Sport, aber besonders abends friere ich sehr, trotz Tee und Decke. Was könnte helfen?

...zur Frage

Mir ist oft kalt.

In letzter Zeit ist mir aufgefallen,dass ich vor allem nach dem Aufstehen sehr friere,auch wenn mein Zimmer bzw. die ganze Wohnung geheizt ist. Also an sich ist die Wohnung fast genauso warm wie es in meinem Bett ist. Ich friere immer sehr stark,zittere also richtig. Außerdem ist mir immer schwindelig wenn ich nur ein kleines bisschen schneller aufstehe..

Ist das "normal" oder sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?