Entzündete Haut was tun?

Hautentzündung  - (Haut, Entzündung, Gesundheit)

3 Antworten

Penatencreme oder auch Zinkcreme ist eigentlich gut. Vorher solltest du aber Teebaumöl  auf die Wunde geben oder sie mit starkem Alkohol desinfizieren.

Gut ist auch am Schluss noch etwas Puder darüber zu stäuben, da kann dann die Wunde darunter gut abheilen. Alles immer mit Öl abwischen und dann neu auftragen.

Sei mir nicht böse aber die "wunde" wie du sie beschreibst, sieht alles andere als "böse" aus. Dem Bild nach zu urteilen bedarf es auch keiner Behandlung, solche Kleinigkeiten schafft der Körper problemlos alleine. 

Natürlich kannst du auch täglich desinfizieren und mit Einer Salbe cremen. Spiel nicht dran rum dann heilt es ganz schnell.

Mach dir da keine Sorgen :)

Sind meine Rippen verletzt oder ist da nichts?

Hallo,

zur Zeit haben wir in der Schule das Thema Kämpfen in Sport. Gestern hatte ich Sport und wir haben Zweikampf gemacht. Ich,kleines zierliches Mädchen(das man oft unterschätzt:)), musste gegen ein groß etwas kräftiges Mädchen kämpfen. Sie ist mir dan total in meine Rippen gesprungen. Es tat nur kurz weh und ging aber schnell wieder weg. Seit heute morgen aber merke ich wie die Schmerzen stärker werden. Ein blauer Fleck ist nicht da aber bei Berührungen und manchem Bewegungen tut es echt weh. Ich habe auch auf dem Bereich so eine Art Druck Gefühl und es fühlt sich irgendwie so an als ob sie ein bisschen eingedrückt wäre(ist sie glaube ich nicht). Also ich meine nicht wenn ich Taste sie sich eingedrückt fühlt sondern einfach wenn ich nichts tue. Tief ein Atmen tut auch etwas weh(nicht stark) und ich atme automatisch etwas flach. Beim Atmen fühlt es sich auch komisch an. Meine Mutter meint wir müssten nicht zum Arzt und ich würde nur übertreiben und da wäre gar nichts.

ist das normal oder ist da was passiert und ich muss/sollte zum Arzt gehen? Ich weiß Ferndiagnose ist nicht möglich aber ich würde mich super über antworten freuen. Es ist echt wichtig.

Lg Elie

...zur Frage

Ich habe seit längerem ein eingewachsenes Haar, dieses hat sich nun glaube ich entzündet. Was soll ich tun?

Also, ich habe nun (wie schon geschildert) sein längeren ein eingewachsenes Haar, dieses selbst zu entfernen ist offensichtlich gescheitert. Neuerdings schmerzt es schon teilweise sehr und ist extrem angeschwollen. Sollte ich es dennoch erst mit einer Zugsalbe probieren oder einen Hautarzt aufsuchen (da es sich wohl entzündet hat, zumindest fühlt es sich so an und sieht auch nicht mehr gesund aus)

Was sind eure Meinungen ? Würde mich sehr über eure Hilfe und Meinungen Freuen

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?