Elastasewert im Stuhl auf 190?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieser Wert ist nicht "schlimm", zumal er nur knapp unter dem Normwert liegt ("leichte Pankreasinsuffizienz"). 

Verminderte Werte im Stuhl deuten auf eine verminderte Produktion der Verdauungsenzyme hin. Dies kann beispielsweise die Folge einer chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung, eines Pankreaskarzinoms (Bauchspeicheldrüsenkrebs) oder eines Zystenpankreas sein. Zudem können die erniedrigten Werte auf einen chronischen Alkoholmissbrauch hinweisen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pankreas-Elastase

Der Arzt wird die bei Dir vorliegende Ursache für die niedrigen Werte abklären. Bis dahin gibt es keinen Grund, in Panik zu verfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben Sie denn noch Durchfall ? Die klinische Symptomatik ist viel entscheidender als ein Laborwert. Wenn der Durchfall vorbei ist, dann vergessen Sie den Elastasewert.

Eine exokrine Pankreasinsuffizienz kriegt man nicht mal eben so. Dem gehen meist mehrere Episoden einer schweren chronischen Entzündung dieses Organes voraus, die in der Regel so schmerzhaft sind, dass sie stationär behandelt werden müssen. Wenn eine solche Anamnese bei Ihnen fehlt, dann ist eine exokrine Pankreasinsuffizienz äußerst unwahrscheinlich. Sie müssen davon ausgehen, dass annähernd 90% des Organes zerstört sein müssen, damit es zu einer exokrinen Insuffizienz kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FFFMMM
20.05.2016, 11:47

Hallo, vielen Dank für die Antwort.

Ja, Durchfall habe ich immer noch. Mittlerweile ich es ein Ticken besser geworden, aber meine 5-6x am Tag laufe ich schon noch zur Toilette...

Nein, sowas habe ich noch nie gehabt. Auch bei Ultraschalluntersuchungen hieß es, dass die Pankreas, nicht auffällig oder besonders sichtbar wäre.

Der Arzt meinte noch, dass es zwar von Alkohol kommen kann, aber nicht mit 21. Ich trinke in der Tat an Samstagen gerne mal was in der Bar mit Freunden, aber gleich so? Das kann ich mir nicht vorstellen.

0

Was möchtest Du wissen?