Eine Wade dicker als die andere nach langem Sitzen- Was könnte die Ursache sein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo froschkoeniging, soweit mir bekannt ist, kommt für einseitig geschwollene Waden auch eine Rheumaerkrankung infrage, zumal du sagst, es ist schmerzhaft. Lass das bitte mal untersuchen. Gute Besserung!


froschkoenigin 
Fragesteller
 09.03.2010, 17:47

Danke für die Antworten. Aber zu welchem Arzt soll ich denn gehen? Beim Hausarzt und Angiologen war ich ja schon.

0
Lena101  09.03.2010, 20:05
@froschkoenigin

Ein Internist, der sich auf Rheumatologie spezialisiert hat, ist der beste Ansprechpartner. Lass dir vom Hausarzt eine Überweisung geben.

0