Durchfall nach Pflaumen essen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pflaumen sind dafür bekannt, dass sie die Verdauung anregen und damit eine natürliche Hilfe bei Verstopfung sind. Pflaumen (ob frisch oder als Trockenobst) enthalten jede Menge wasserlösliche Ballaststoffe, die im Darm aufquellen und so die Verdauung auf natürliche Weise fördern. Verzehrst du sie zusammen mit sehr viel Wasser quellen sie im Darm noch stärker auf und das könnte zu Durchfall führen. Magen-und Darmkrämpfe künden den Durchfall meist an :)

Was möchtest Du wissen?