Darf ich Brandblasen aufstechen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise schützt sich die Haut durch diese Wasseransammlung indem sie ein Polster aufbaut. Wenn Du die Blase öffnen willst weil sie Dich bei der Hausarbeit stört, benutze bitte eine desinfizierte Nadel (über einer Kerze oder kochendem Wasser erhitzen), lass die Flüssigkeit abfließen ohne großen Druck und lass die Haut drauf als Schutz. Versuche Kontakt mit Spülwasser zu vermeiden.

Ich würde sie zulassen, weil sich dann die Flüssigkeit verteilt und Entzündungen hervorrufen kann! Außerdem verhindert das kleine Häutchen darüber, das Bakterien eindringen können. Außerdem solltest du bei Arbeiten, bei denen du mit etwas in Berührung kommst Handschuhe tragen und darauf achten das du keine Hautpflegecremes darauf schmierst.

Was möchtest Du wissen?