Darf ich Brandblasen aufstechen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise schützt sich die Haut durch diese Wasseransammlung indem sie ein Polster aufbaut. Wenn Du die Blase öffnen willst weil sie Dich bei der Hausarbeit stört, benutze bitte eine desinfizierte Nadel (über einer Kerze oder kochendem Wasser erhitzen), lass die Flüssigkeit abfließen ohne großen Druck und lass die Haut drauf als Schutz. Versuche Kontakt mit Spülwasser zu vermeiden.

Ich würde sie zulassen, weil sich dann die Flüssigkeit verteilt und Entzündungen hervorrufen kann! Außerdem verhindert das kleine Häutchen darüber, das Bakterien eindringen können. Außerdem solltest du bei Arbeiten, bei denen du mit etwas in Berührung kommst Handschuhe tragen und darauf achten das du keine Hautpflegecremes darauf schmierst.

Weisheitszahn gezogen, wie lange darf ich keinen Alkohol trinken?

Gestern wurde mir ein Weisheitszahn gezogen, ich habe das Gefühl die Wunde heilt schneller als bei den anderen zweien die mir schon gezogen wurden, d.h. ich kann schon wieder kauen und es ist auch nichts dick und es gab auch keine fiesen Blutungen. Ich hätte am Wochenenden schon Lust auf einen Wein, weiss aber nicht ob ich das nicht besser bleiben lassen sollte. Geht es bei dem Thema um die Wundheilung generell oder können Alkohol oder Nikotin schlimmere Folgen in diesem Falle haben?

...zur Frage

Darf ich eine Brandblase am Finger aufstechen?

Ich habe das gemacht, was man kleinen Kindern schon verbietet: Ofen heiß! Nein! Sonst aua! Jetzt habe ich eine Brandblase am Zeigefinger, die mich beim Arbeiten sehr stört. Darf ich sie aufstechen, wenn ich anschließend ein sauberes Pflaster darauf mache?

...zur Frage

Trommelfell eingerissen: Nach Antibiotikum immer wieder Eiter- normal?

Hallo Ich hab zur Zeit Mittelohrentzündung, war beim Arzt und hab Antibiotikum bekommen. In der Nacht nach der ersten Einnahme ist mein Trommelfell sehr wahrscheinlich gerissen, weil so eine gelbe Flüssigkeit rauslief. Normalerweise heilt dies doch nach oder? Nun mein eigentliches Problem: ist das normal, dass IMMER WIEDER (kleinere Mengen) nach der Einnahme des Antibiotikums der Eiter rausläuft, oder zeigt das, dass der Riss zu groß geworden ist? Außerdem weiß ich nicht wie ich umgehen soll mit dem Riss, hab gehört man darf kein Wasser ins Ohr lassen oder nicht mit Kosmetikstäbchen reingehn. Gibts noch mehr zu beachten? Vielen Dank

...zur Frage

Wie oft darf man ein Wärmepflaster auf die Haut kleben?

Ich habe mir für den Rücken Wärmepflaster besorgt und gestern eines getragen (sensitiv), darf ich heute wieder eines drauf machen? Oder führt so etwas zu einem Gewohnheitseffekt? Ich möchte nicht irgendwann gar nicht mehr ohne können.

...zur Frage

Welches Hausmittel bei Verbrennung auf der Zunge?

Hab mir meine Zunge verbrannt an einer zu heißen Suppe. Jetzt habe ich 2 Brandblasen auf der Zunge. kann mir einer ein gutes und bewährtes Hausmittel empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?