Pickel hinter dem Ohr - Spannt und tut sehr weh!!! Darf ich den aufstechen?

2 Antworten

ich habe die Dinger auch immer wieder. Teebaumöl hilft akut und vorbeugend. Aber wie kann man vermeiden, dass die entstehen? Ich habe gelesen, dass man diese Stelle, hinter den Ohren, beim Waschen eher vernachlässigt. Man soll richtig gut waschen und danach mit dem Handtuch gut trocken reiben. Das werde ich ab jetzt machen.

Wollte jetzt auch mal den korrekten Begriff dafür, habe ihn vermutlich: "Atherom" oder "Talgzyste": https://de.wikipedia.org/wiki/Atherom

hallo.ich habe dies enzyndung seit letzte woche erleben.lso am anfang w'r ne pickel,etwa aber nicht so dick.wAR nerwlich und wollte ihn ausdrucken .ist nix rauss gekommen ,dann habe bischen gekratz .und dann habe ihn von tag nach tag mehr gefullt.bis gester ohr ist dicke geworden .habe gedacht es kann nur normale pickel sein.aber heute bin aufgestanden und habe richtig schmerzen gehabt.von stunde nach stunde schmerzen

Liebe/r agus84 ,

es ist schön, dass Du Dich für weitere Fragen hierzu interessiert. Das Schreiben von Antworten sollte sich aber darauf konzentrieren, dem Fragesteller mit seinem ganz persönlichen Problem weiter zu helfen. Gern kannst Du eine eigene Frage eröffnen, damit die Community sich speziell Deiner Suche nach Rat widmen kann.

Bitte achte auch in Zukunft darauf, Deine Beiträge leicht verständlich und möglichst fehlerfrei zu verfassen. Vielleicht hilft es Dir ja auch, wenn Du über Deine Frage zuvor ein Rechtschreibprogramm laufen lässt.

Viele Grüße,

Klaus vom gesundheitsfrage.net-Support“

0

Pickel im Ohr + unterirdische Schwellung daneben

Hallo!

Habe seit gestern einen sehr schmerzhaften Pickel im Rand zum äußeren Gehörgang meines rechten Ohrs. Anfassen bzw. draufliegen tut tierisch weh. Natürlich habe ich gestern dann erstmal dummerweise ein bisschen dran rumgedrückt. Seit gestern Abend bemerke ich noch eine Schwellung zwischen Ohr und Schläfe... Aber eher punktuell. Wenn ich diese Schwellung berühre spüre ich auch gleichzeitig Schmerzen im Ohr.

Ich habe auf jeden Fall vor morgen zum HNO zu gehen bin jetzt aber doch sehr verunsichert wegen der blöden Schwellung und möchte eigentlich auf diesem Weg erfahren, ob das eine typische Begleiterscheinung ist oder eventuell auf eine Entzündung hinweist? Bin bei solchen Sachen schnell beunruhigt, gerade nachdem ich jetzt gelesen habe, dass nach rumdrücken an einem solchen Pickel sogar eine Hirnhautentzündung die Folge sein kann.

Beste Grüße und schonmal Danke für die Hilfe, Philipp!

...zur Frage

Wie kann ich feststellen, woher meine Ohrenschmerzen kommen - ob von innen oder außen?

Mir tut mein rechtes Ohr etwas weh. Ich hab auch eine leichte Schwellung hinter der Ohrmuschel, die sich wie ein Pickel anfühlt. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob die Ohrenschmerzen daher kommen oder ob ich eine beginnende Mittelohrentzündung habe. Gibt es eine Möglichkeit, das festzustellen?

...zur Frage

Angina, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen

Vorab, ich möchte keine Diagnose Gestellt bekommen ! Bloß einen Rat..

gestern Mittag fing es an. Plötzlich starke Halsschnerzen, für etwa 30 Minuten. Diese Schmerzen zogen bis ins Ohr, seitlich Hals. Diese Nacht, nochmals starke Schmerzen, beidseits. Seit heute Mittag ist mein Gaumen wund, ich habe dort ein "Pickel" ... weiß nicht was das ist. Mein ganzer Mundraum tut mittlerweile weh, starke Halsschmerzen, Stimme teilweise rau, klingt wie heißer.

Was meint ihr ? Angina?

Blöde Frage: ist Angina ansteckend?

Und wenn Angina und wenn ansteckend...

Ich bin in meiner Ausbildung ganz frisch noch beim Allg. Arzt, bin noch in der Probezeit. Allerdings ist mein Chef nicht mein Hausarzt und wird es auch nicht, ich habe eine tolle HÄ, zu der ich auch weiterhin gehen werde! Allerdings...sollte es Angina sein, bekäme ich für Morgen Krankenschein..... darf mein Chef mich dann kündigen? Wegen Probezeit? Aber ich habe wirklich starke Schmerzen !!!!

Das erwähnte ich übrigens schon gestern Mittag auf Arbeit, dass ich aufeinmal starke Halsschmerzen hatte...

Ich habe einfach ANGST - übermäßig - dass mein Chef mich dann kündigt ! ......

Danke Euch!

...zur Frage

Was tun gegen Pickel unter der Haut....???

hallo :) ich hatte schon mal hier reingeschreiben.... seit sa. nach dem aufstehen hab ich am nacken (links am haaransatz) einen harten schmerzenden knubbel..... erst war ich beunruhigt doch jetzt denke ich es ist ein eiterpickel unterder haut ! auf der stirn und der nase hab ich auch oft mal sowas. er ist 1 cent groß und tut weh wie ein entzündeter pickel(schmerzt und juckt manchmal ein klitzekleines bisschen)...... es tut bei berührung weh und wenn ich den kopf bewege )weil das eine blöde stelle ist und die haut dann spannt -.-) meine mutter meinte das hatte sie auch mal. zu sehen ist allerdings nix...jetz die frage DAFR ICH DA ZUGSALBE DRAUF MACHEN ? oder lieber nicht ????? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?