Brauner harter Schleim aus Nasen Rachen Raum?

3 Antworten

Ich würde zunächst mal reichlich Wasser trinken, am besten klares aus der Leitung. Das ist das beste schleimlösende Mittel.

Dann empfiehlt es sich, täglich Nasenpflege zu betreiben durch Bepanthen Nasensalbe (!) oder ähnliches. Mein HNO-Arzt hat mir die empfohlen, und ich bin sehr zufrieden damit.

Ansonsten recherchiere mal unter "Stinknase".

Hast du mittlerweile herausgefunden was es war?

Weißt du mittlerweile was es war? Mir geht es im Moment gleich. Lg.

Was möchtest Du wissen?