Blutzucker-Problem bei Pommes mit Grillhuhn (typ1 Diabetes)

2 Antworten

Seit nunmehr 6 Jahren Ieide ich an Diabetes Typ 2 und seit 2 Jahren nehme ich regelmäßig Insulin. Auch nach meinem 10-tätigen Aufenthalt in der Diabetesklinik Bad Mergentheim konnte ich keine wesentliche Besserung meines Gesundheitszustandes feststellen. Seit ungefähr 6 Monaten nehme ich Colostrum und ich konnte die Insulineinheiten von 50 IE auf ca. 20 - 25 IE reduzieren, wobei meine Zuckerwerte im akzeptablen Bereich Iiegen. Daher bin ich guter Hoffnung, dass ich die Krankheit mit der Zeit in den Griff bekomme. Kann Dir dir das Colostrum nur empfehlen. LG

Dieses Problem solltest Du unbedingt mit Deinem Diabetologen bzw. einer Diabetes-Diätassistentin besprechen!

Was möchtest Du wissen?