Bluterguss nach Hüft-OP

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bis der Körper ein Hämatom resorbiert können nochmal 3 Wochen vergehen. Sollte der Bluterguss sich in den 3 Wochen nicht großartig verfärbt oder verkleinert haben, solltest du mal zu deinem Operateur schauen. Evt. sollte man den punktieren, also mit einer Nadel absaugen. Dann gehen die Beschwerden zurück und die Risiken, die ein Hämatom mit sich bringt, das sich evt. abkapselt oder verhärtet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dauert, elkeantje! Ich habe einen Schock bekommen, als ich Wochen nach meiner Knie-OP mal meinen hinteren Oberschenkel im Spiegel gesehen habe. Die ganze Rückseite war ein einziges Hämatom. Also: Geduld und.....Hosen tragen :o)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?