Bluterguss nach Beschneidung?

2 Antworten

Hi, ich bin vor einem knappen Jahr vollständig beschnitten worden. Also die radikal inklusive Frenulum. Solche Blutergüsse hatte ich auch, vorallem im Bereich der Fäden. Zwei waren sogar gerissen aber alles gut. Bis zur vollständigen Heilung wartest Du mindestens 3 Monate. Ich habe die Naht direkt hinter der Eichel. Anfangs sah es so aus als wäre die Narbe schief und ich wollte schon zur Korrektur. Aber so nach einem halben Jahr etwa, haben sich alle Probleme von alleine gelöst!

Mein Rat Gedult und nochmal Gedult ...so lange nichts weh tut und SB und Sex geht brauchst Du Dir keinerlei Sorgen zu machen!

Deine Eichel wird in naher Zukunft immer unempfindlicher, und der Bereich der Narbe der sensibelste.

Ich würde es sofort wieder machen! Die vollständige Beschneidung ist das Beste was einem Mann passiern kann!

Hallo,

erstmal sind Blutergüsse nicht schlimm. Ein Bluterguss ist nichts weiter als ein Blutaustritt aus verletzten Blutgefäßen im Körpergewebe oder eine Blutansammlung in einer vorbestehenden Körperhöhle. Das braucht einfach einen Moment um zu heilen.

Wenn weitere Beschwerden auftreten solltest du trotzdem den Arzt aufsuchen.

Johanna

Was möchtest Du wissen?