Bein nicht anhebbar nach Knie-OP?

2 Antworten

So, wie sich Dein Text liest, vermute ich eine Schmerzblockade. Das bedeutet, das ZNS verhindert die Beinhebung um den zu erwartenden Schmerz zu vermeiden. Die sog. Nozirezeptoren geben Alarm bei einer tatsächlichen oder drohenden Verletzung , das ZNS schaltet auf Blockade.

Ein Arzt müsste Dir eine analgetische Injektion geben, die den Schmerz ausschaltet. Wenn Du dann das Bein heben kannst, ist es der Beweis für meine Vermutung.

Ich empfehle Dir eine Schmerzpraxis aufzusuchen. Der Schmerzspezialist kann das testen und den Schmerz auch mit Akupunktur ausknipsen, dadurch kannst Du dann das Bein ohne Schmerz heben und belasten und das Schmerzgedächtnis wird beseitigt. VG

Was möchtest Du wissen?