Bei einer bizepssehnenEntzündung ist da ruhigStellung gut oder Bewegung, Habe zwei Ärzte besucht und jeder sagt was anderes?

2 Antworten

Hallo,

je weniger Belastung, umso schneller heilt sie, die Entzündung ist leider sehr hartnäckig, es kann Wochen oder Monate dauern, bis sie vollständig ausgeheilt ist.

Ich weiß nicht, ob schon abgeklärt ist, warum sie entzündet ist, ob nur durch Überlastung oder evtl. durch eine Schultererkrankung.

So viel schonen wie möglich, Quarkwickel, Eispacks verwenden.

Gute Besserung und liebe Grüße

Bei einer Entzuendung ist eine Ruhigstellung (Entlastung) immer besser und angesagt. Dies sollte ein Arzt wissen.

1

Ich habe im Moment eine Bizepsentzündung. Da ich dadurch innerhalb ganz kurzer Zeit eine schlechte Schonhaltung angewöhnt habe, gehe ich zweimal die Woche zum Physiotherapeuten und lasse bewegen. Mein Orthopäde, als auch mein Physiotherapeut haben mir ganz leichte Übungen verordnet. Ganz ruhig stellen ist nicht gut, sonst verkürzen sich innerhalb ganz kurzer Zeit die Muskeln und Sehnen. Man soll bewegen, aber es darf nicht weh tun - lass Dir Verordnungen ausstellen. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?