Angststörung - Fitnessstudio?

1 Antwort

Ich denke, dass Du Dich mit den schweren Gewichten, nach 8 Jahren Pause, einfach vollkommen überlastest und Dir dadurch schwindelig wird.

Der Rest Deiner Symptome würde zu einer Unterversorgung von Sauerstoff im Kopf passen, ob das aber durch das Heben, schwerer Gewichte, möglich ist, kann ich nicht beurteilen.


Hab mich falsch ausgedrückt. Ich trainiere seit 8 Jahren.

Meine Sauerstoffsättigung ist permanent zwischen 95-100%. Das passt alles.

Ich habe auch keinen Schwindel in Form von das sich irgendwas drehen würde sondern Benommenheit. Innerlichen Schwindel, gerne auch diffuser Schwindel bezeichnet

0