angst vor hirnblutung durch blutverdünner

1 Antwort

Welche Blutverdünner nimmst du denn? Ich hatte auch mit 17 einen schweren Schlaganfall, ist jetzt fast 6 Jahre her. Das wichtigste ist, diese ständige Angst los zu werden, ich nehme seid dem ASS zur Blutverdünnung, habe mich unzählige Male schon heftig gestoßen und lebe noch. Nur an Armen, Beinen, etc. kommt es oft zu großen blauen Flecken.

Hast du bis her erkannte Folgeschäden?

Was möchtest Du wissen?