Kopf gestossen unter Blutverdünnereinnahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Taigar, du schreibst, du hast deinen Kopf leicht gestoßen, darum denke ich es wird nichts passieren, ich würde aber zur Sicherheit den Arzt draufschauen lassen.

Ich muss auch Vorsichtig sein, da ich auch Gerinnungshemmer nehme,

bei ASS100 waren die Einblutungen schon schlimm, aber bei Gerinnungshemmer ist es noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taigar
15.06.2016, 13:22

Danke Mahut für die Antwort, weiß ich sehr zu schätzen wie du hoffentlich weißt. Ist der erste Vorfall seit dem ich Xarelto nehme deswegen wusst ich nicht was so das übliche Prozzedere ist :)

Werd dein Rat beherzigen und mal nen Arzt draufschauen lassen, merke ein ziehen an der Stelle. Wird bestimmt nichts sein aber Sicher ist Sicher.

Danke

0

Wenn es nicht mehr blutet, musst Du nicht zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?