Blutverdünner Xarelto in Kombination mit Alkohol - hat damit jemand bereits Erfahrungen?

2 Antworten

Moin, ist zwar schon ein Thema was sehr lange zurück liegt aber für diejenigen die immernoch erfahren wollen wie es ist.. Ich vermute, dass der Körper durch die Tabletten langsamer alkohol abbaut als normalerweise. Ich liege gerade im Bett und bin wirklich sehr erschöpft.. über Nacht bemüht sich ja der Körper alles an Promille abzubauen. Mit den Tabletten ist es für ihn umso Schwerer

Mein Rat: Wenn du trinkst dann wirklich nicht soviel, am nächsten Morgen wirst du's bereuen.

Also ich trinke unter Xarelto auch mal mehr als ein Glas Wein! Hat bisher nicht geschadet;) Ich bin auch erst 27 und kann deine Überlegungen zur Einschränkung des Lebens daher gut nachvollziehen

Was möchtest Du wissen?