Analfissur - Passt alles irgendwie nicht zusammen?!

3 Antworten

Ich würde dir raten die Creme weiter zu verwenden, auch wenn es nicht juckt und früh und abends Teebaumöl oder Franzbranntwein einzureiben, anschließend mit normalem Öl einreiben und die Creme darüber. Sehr gut ist auch eine Ölmischung aus 100ml Öl mit 50 Tropfen Teebaumöl vermischt, damit regelmäßig einreiben, egal ob etwas juckt oder nicht. Ich habe damit meine Probleme gut in den Griff bekommen.

Einfach mal mit Kristall-Deo-Stick von "alva", frei von Konservierungsstoffen, versuchen. Ich bin nach zig Jahren jedenfalls seit einer Woche frei vom Juckreiz.

Hallo, an Deiner Stelle würde ich mir die verordneten Medikamente holen und noch eine zweite Meinung einholen. Vor allem dann, wenn es wiederholt zur Sprache gebracht wird, dass operiert werden soll. Gute Besserung. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?