Schwanger durch Petting?

3 Antworten

Hallo, die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist ist äußerst gering bis nicht vorhanden. Und ich tendiere hier eher zu Letzterem. Zum Einen hat er seine Finger an der Hose abgewischt und zum Zweiten hat er nicht penetriert, ist also mit den Fingern nicht eingedrungen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Spermien, die an der Luft nur ein paar Minuten überlebensfähig sind, seine Finger überwunden haben, über deine Vagina, den Gebärmutterhals und dann bis in die Gebärmutter eingedrungen sind und nicht angegriffen und zerstört wurden, und es dann noch in die Eizelle geschafft haben (falls du überhaupt deine fruchtbaren Tage hattest) sind verschwindend gering. Mach dir keine Gedanken und informier dich erst mal ein bisschen über die Funktionsweisen der männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane, damit du dir beim nächsten Mal nicht so nen Kopf machen musst. LG

ich danke dir so sehr!

0

Da geb ich Dir absolut Recht. Die Gefahr einer Schwangerschaft ist verschwindend gering. In diesem Fall

1

Wenn du Sicherheit haben willst, sehr preiswert, mache in zwei Wochen aus der Apotheke einen Schwangerschaftstest. Aber es dürfte normal nichts passiert sein. Wenn du Zweifel hast, spreche mal mit deinem Biologielehrer oder deiner Biologielehrerin.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Die Wahrscheinlichkeit geht gegen Null.

Und sonst, falls du Angst hast, gibt es noch immer den lieben netten Scheangerschaftstest.

Was möchtest Du wissen?