Zahnspangen Schmerz durch Schmerz verhindern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich denke nicht. Der neue Draht steht ja unter Spannung, das legt sich, dadurch kommen die Zähne in ihre Position. Eine feste Spange ist ein Geduldsspiel.

Gute Besserung

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Daran muss man sich wirklich gewöhnen. Das ist immer so wenn man einen neuen Draht bekommen. War bei mir auch. Du kannst aber z.b. Eiswürfel lutschen oder ein Eis essen, das kann dein Mund kühlen und die Schmerzen mildern.

Ich hatte auch eine solche Spange und es schmerzt sehr an den ersten Tagen wenn eine neuer Draht drin ist. Das wird aber nach ein paar Tagen besser, da sich der Kiefer "dran gewöhnt".

Wenn es schlimme Schmerzen sind, kannst du z.B ein Ibuprofen oder ein Dafalgan nehmen.

Mein Tipp: Eiswürfel lutschen. Mir hat das sehr geholfen. Es lindert den Schmerz nicht dauerhaft aber "betäubt" wie ein wenig. Außerdem hat es keine Nebenwirkungen wie z.B ein Medikament ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt auch darauf an ob die Metall- oder Keramikbrackets hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Metall

@verreisterNutzer

Dann iss was kaltes wie ein Eis , dass schafft ganz kurzfristig etwas Verbesserung und weniger Schmerzen.

@coolbenjamin14

Und meine Frage? Also meine Frage war, ob "Schmerz durch Schmerz" besser wird, wenn du verstehst was ich meine. So als Abhärtung

@verreisterNutzer

Nein. Weil du den Druck vom Draht ja permanent auf den Zähnen hast. Hast du Brackets mit Clips oder mit diesen farbigen Gummis ?

@coolbenjamin14

Ich muss zwei Gummiringe tragen

@verreisterNutzer

Ich meine wie der Draht im Bracket fest ist. Hast du an jedem Bracket so einen Clip und keine farbigen Gummis , dann hat dein Draht mehr Freiraum und die Schmerzen gehen schneller weg.

Was möchtest Du wissen?