Wie lange benötigt man normalerweise, um 40kg abzunehmen, wenn man es langsam angehen lässt?

13 Antworten

Das kann dir hier niemand sagen, wiel das von deinem Körper und deiner Fettverbrennung abhängt. Wenn du aber ein hohes Ausgangsgewicht hast ( wovon ich mal ausgehe ), ist es wahrscheinlich das du schneller abnimmst, wie jemand der wenig wiegt. Dazu kommt, ob du ein wenig Sport machst und dich an alles hälst. Erlaubt ist bei einer Ernährungsumstellung, falls du das vorhast, was am gescheitesten ist, alles. Aber man sollte auch hier nicht übertreiben. Zuerst muss es im Kopf klick machen, dann klappt auch die Abnahme, viel Erfolg.

Kommt drauf an aufs Grundgewicht.

Und auch darauf wieviel Sport du dabei treibst, klar, ohne Sport wäre es Unsinn überhaupt damit anzufangen, denn bei solch einer relativ großen Menge an Gewicht leidet die Gesundheit wenns zu schnell und ohne gesunden Sport vonstatten geht.

GEnerell schätze ich mal das du ca. 2 bis 3 Jahre mindestens benötigen solltest um keine gesundheitlichen Schäden dabei davonzutragen und den JoJoEffekt nicht zu forcieren.

Viel Erfolg dabei wünsch ich dir und Durchhaltevermögen natürlich auch ;-)

 - (Gesundheit, Gewicht, Diät)  - (Gesundheit, Gewicht, Diät)

Kommt auf die Person an. Mich spornt es immer an, wenn ich mir vornehme innerhalb einer Woche 1kg abzunehmen. Kleine Ziele setzen, helfen dir dabei nicht aufzugeben. 7 mal 5kg klingt weniger als 40kg.

langsam etwa 3 jahre würd ich sagen. und bleib beim lansamen und habe geduld. denn 40 kg sind doch en rechtes stück. tu deinem körper keine hungerkur an du willst es richtig machen. wenn sich bei dir im kopf der schalter umgelegt hat dann gehts beinahe von alleine so hab ich auch ca 20kg abgenommen nochmal 10 bis 15 müssen sein dann bin ich zufrieden. die gehen nicht mehr von alleine also verzage nciht wenn sich der zeiger der waage plötzlich nicht mehr nach unten bewegt. das ist ganz natürlich einfach dranbleiben

ich hab grad gelesen wieviel du wiegst. ich bin genausogross wie du und war auch etwa bei 100kg dann hats mir gereicht. inzwischen bin ich bei 80 und wenn ich wie gesagt auch 65 bis 70 bin bin ich dann vollkommen zufrieden. aber eben. lass es langsam angehen ich war en bissle zu schnell und merke dass die haut en stück lascher geworden ist. viel glück bei deinem vorhaben

Hi Nadine198128. Ich finde es toll, dass du es langsam angehen willst. Wenn man ohne Jo-Jo-Effekt abnehmen will, muss man es langsam angehen lassen. Gemäss Arzt ist 1 kg pro Monat gesund, das würde dann auch die Ernährungsumstellung fördern. Deine Einstellung ist wirklich gut.

Was hier noch keiner erwähnt hat, je schneller man abnimmt (z.B. 30 kg in 4 Monaten), je mehr hängt am Körper. All diese Reklame ist völliger Mumpitz - dann hat man den Busen bis zu den Knien und der Bauch hängt noch weiter runter.

Ich wünsch dir viel Glück und Durchhaltevermögen. Lieber Gruss - Noona

Was möchtest Du wissen?