Abnehmen - Schluckauf?

5 Antworten

Das kann daran liegen, dass dein Zwerchfell sich noch nicht daran gewöhnt jetzt innerhalb kürzester Zeit zwischen Nahrungsaufnahme und sportlicher Tätigkeit umzustellen. Mach einfach folgende Übung: atme innerhalb von 3-4 Sekunden langsam ein und innerhalb von 6-8 Sekunden langsam aus, dabei kannst du mitzählen. Diese Übung machst du mehrmals hintereinander und mehrmals am Tag. Wenn dann irgendwann der Schluckauf kommt, machst du genau diese Übung wieder. Damit bekommst du Kontrolle über dein Zwerchfell und kannst den Schluckauf damit innerhalb kürzester Zeit abstellen! :-)

Hört sich logisch an... :) Werde es auf jeden Fall ausprobieren, die von dir vorgeschlagene Atemübung mehrmals täglich zu machen! Bin schon gespannt, ob's klappt! (:

Vielen Dank für deine Antwort!

Hm, ich könnte mir vorstellen, dass es an der Fruchsäure liegt. Isst du viele Kiwis, Ananas oder so? Allerdings ist das auch nur eine Vermutung.

Hauptsächlich esse ich Orangen, Melonen, Äpfel, manchmal Kiwis und ab und an eine Banane. Wäre also schon möglich, dass es davon kommt...

Danke für deine Antwort!

Erstmal großes Lob für die Ernährungsumstellung, weiter so! ;). Würde aber den Schluckauf wirklich nicht mit deiner Ernährungsumstellung in Verbindung bringen, da eine gesunde Ernährung damit wenig zu tun haben kann. Häufige Ursachen für Schluckauf sind vielmehr z.B. Verzehr zu kalter bzw. heißer Speisen oder Getränke, Alkohol, hastiges Essen oder Trinken, Schwangerschaft, Stress, Magen-/ Darmerkrankungen. Grüße

Danke für das Lob - Bestätigung zu hören ist immer schön ;D

Von den von dir aufgelisteten Ursachen trifft eigentlich nur Stress einigermaßen zu, weil bei uns in der Schule zur Zeit viel los ist und ich mir ziemlichen Stress mit dem Lernen mache. Kann das daran liegen?

Danke für deine Antwort!

Ich hab auch sehr oft Schluckauf, hab aber leider:( keine Ahnung wovon das kommt. Man sagt ja manchmal, das kommt vom falschen Atmen.

Schluckauf ist nervig und anstrengend - und gerade dann, wenn man angestrengt versucht, es zu unterdrücken, wirds auch noch schlimmer -.- :P

Meinst du, das kommt dann davon, dass ich beim Sport die falsche Atemtechnik verwende?

Kann schon sein das es durch die radikale Essensumstellung kommt. Hast du mal darauf geachtet wann es kommt. Haast du Sodbrennen?

Gegen Schluckauf hilft sehr oft: Die Nase zuhalten und gleichzeitig paar Schlücke Wasser trinken.

Meistens kommt es Abends, macnhmal sogar dann, wenn ich schon im Bett liege und zu schlafen versuche. Sodbrennen habe ich allerdings nicht...

Danke für den Tipp, werde ich natürlich sofort ausprobieren, wenn es wieder soweit ist! ;)

@MomentsOfTeddys

Du scheinst Kerngesund zu sein :)

Ich denke mit der Zeit gewöhnt sich dein Körper an diese Lebensweise und du wirst weniger Probleme haben. Versuch einfach immer genügend Wasser zu trinken um deinen Körper zu entlasten.

@Kosovar1

Dann bin ich aber erleichtert ;)

Vielen Dank für deine Mühe - deine Antwort! :)

Was möchtest Du wissen?