Wie bekomme ich meinen Rolladen wieder hoch?

7 Antworten

Ist es ein alter oder ein relativ neuer Rolladen. Originaleinbau oder nachgerüstet. Holz, Alu oder Kunststoff. Montageöffnung innen oder außen. Hersteller. ???

Wie verhält sich der Gurt? Daß er einfach reißt ist kaum möglich - es sei denn, er wäre im Lauf der Zeit an einer Stelle durchgewetzt. Kann man ihn ein Stück ziehen - oder in den Aufroller schieben?

Vom Geräusch her würde ich eher darauf tippen, daß sich die Verbindung zum Aufroller (untensitzend) gelöst hat. Aufschrauben, wieder einhängen, aufrollen und wieder einbauen.

Viel Erfolg

Ist ein relativ neuer Rolladen, originaleingebaut, öffnung außen, der Gurt bewegt sich nicht. Hab das Ding doch noch aufbekommen. Der Rolladen ist nicht mehr an der Rolle befestigt auf die er aufrollen sollte. Ist ein komisches Befestigungssystem, ich muss da glaub ich auf den Handwerker warten. Trotzdem Danke :-)

Kannst noch probieren, den Rolladen hochzuschieben, wenn du das Fenster aufmachst, dann irgendwas in den Schacht oben klemmen, damit er oben bleibt und dann den Kasten aufmachen (wieso geht der nut bei geöffneten Rolladen auf? Kenne das nur, dass im Raum eine Platte o.ä. davorgeschraubt ist, die lässt sich immer abschrauben).

Rollo hochschieben geht leider nur nen halben Meter, dann ist Schluss. Die schrauben sind außen, d.h. der Schraubenzieher ist zu lang für den Spalt zwischen Fenster und Rollo :-(

Da brauchst du eine Fachmann, der kann das reparieren (Gurt gerissen)

Da ist der Rollladengurt gerissen. Wieso kannst du den Kasten nicht öffnen? Das hat doch mit dem Rollladen nichts zu tun. Schiebe den Rollladen nach oben und blockiere ihn bis Hilfe kommt.

ich glaube, das kann nur der reparaturexperte

Was möchtest Du wissen?