Wenn man bei der Behandlung beim Zahnarzt ausversehen den Mund zu anstatt auf kann dann der Zahnarzt den Patient dann mit den Bohrer verletzen?

2 Antworten

Das ist nicht ein Bohrer, wie zum durch Holz bohren. Wenn der ausrutscht oder du den Mund zu machst, kann es schon sein, dass deine Mundschleimhaut etwas verletzt wird, dass es aber eine schlimme Verletzung gibt, welche man nähen müsste oder sonst etwas, dass kann man ausschliessen.

Nicht auszuschließen.

Was möchtest Du wissen?