Wenn man an dem kitzler reibt kann das Jungfernhäutchen reißen?

5 Antworten

1. Nicht jedes Mädchen hat ein Jungfernhäutchen.

2. Wie stellst du dir das denn vor? Da ist jedenfalls keine dünne Haut die den Durchgang blockiert. Wenn das so wäre, könnte das Blut ja nicht abfließen während der Periode.

3. Nein davon geht es nicht kaputt.

4. Wen juckt das Jungfernhäutchen heutzutage? Wir sind doch nicht im Mittelalter.

5. Also keine Angst alles erlaubt und unbedenklich

6. Wie alt bist du denn? Man sollte eh irgendwann mal zum Arzt bzw. Gynäkologen und mal ein paar Sachen checken lassen. Ich bin ein Typ aber das gilt für Männer und Frauen

Durch reiben am Kitzler wird das Jungfernhäutchen normalerweise nicht beeinträchtigt. Ob Du noch "Jungfrau bist" hängt im Wesentlichen davon ab, was Du als "jungfräulich" definierst. Die meisten Menschen verstehen darunter, dass man noch nie mit einem anderen Menschen Sex hatte. 

Es gibt allerdings auch aller Spitzfindigkeiten um den Begriff herum, so dass viele "Gläubige" zwar Anal- und Oralverkehr praktizieren und lediglich den Penis aus der Scheide lassen. So hatten sie dann zwar schon kräftig Sex, sind aber als Frau "technisch" noch Jungfrau, da das Jungfernhäutchen (sofern überhaupt vorhanden) noch unbeschädigt ist. 

Wieder Andere sehen ausschließlich das intakte Jungfernhäutchen als Indikator und "Beweis" der Jungfräulichkeit. Mädchen, die ohne Hymen geboren wurden oder dieses beim Sport oder der Selbstbefriedigung beschädigt haben, sind in deren Augen dann keine Jungfrauen mehr, obwohl sie noch nie einem Mann zu nahe gekommen ist. Auf ein solches Mädchen dann herabzusehen, während man eine Andere, die schon dutzende Männer "nur" in ihrem Hinterstübchen hatte, vorzieht, ist ärmlich. 

Wer den Wert oder die "Ehre" eines Menschen (oder gleich der ganzen Familie) an einen Stückchen Haut festmacht, macht sich in meinen Augen ohnehin lächerlich und lebt gedanklich noch vor 1000 Jahren, als eine jungfräuliche Braut sicherstellen sollte, dass ein Mann nicht die Nachkommen eines Nebenbuhlers groß zieht und weder zuverlässige Verhütungsmittel oder Vaterschaftstests zur Verfügung standen. 

Seid nett aufeinander! 

R. Fahren 

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Blödsinn, am Kitzler ist das doch net!😁

Außerdem ist das doch oll egal ob das reißt oder net, was liegt schon an diesem blöden Hautfetzen, irgendwann ist es sowieso weg. Wir brauchen doch echt net dieses Häutchen für irgend ein Kerl aufheben, damit der das dann einreißt.

Wenn man in der Nase bohrt, kann man dann Ohrenschmalz am Finger haben?

Klitoris und Jungfernhäutchen sind zwar relativ nahe beieinander, so nahe aber nicht

Also das hat gebrannt nachdem ich gerieben habe und wehgetan später nach dem duschen kam dunkles blut raus

@Mehmet43gs

Das kann schon sein, dann solltest du aber auch schreiben, dass du nicht NUR an der Klitoris gerieben hast

@IQhaipdling

Doch hab nur an der klitoris gerieben

@Mehmet43gs

Dann hast du die Jungfernhaut weder berührt noch beschädigt

@IQhaipdling

warum kommt dann das blut habe ich nicht verstanden?

@Mehmet43gs

Du kannst vlt deine Tage bekommen haben ?

Nein .. Kann es nicht.

Ich muss immer meine Scheide reiben, normal?

Hallo. Ich bin 14 Jahre alt. Seit dem ich 6 bin muss ich ständig an meiner Scheide reiben mithilfe von Gegenständen und dabei denk ich nicht mal an sexuelle Inhalte. Es kommt einfach so. Und egal wo. Mein Körper verlangt dannach, Vorallem ist es kein Petting sondern schlichtes Reiben an der Decke zum Beispiel. Sowas passiert wenn ich zum Beispiel lernen möchte. Ich versuche standzuhalten, mein Körper aber verlangt dannach so intensiv, dass ich beim Standhalten ein gewissen Schmerz empfinde. Oder auch passiert sowas , wenn mich bestimmte Sachen aufregen... schlimm. Ich kann deswegen Zuhause keine Unterhose tragen, ich muss unten frei sein, sonst geht’s wieder los. Meiner Meinung nach geht sowas in die Richtung von Sexsucht, welche glaubig wegen Psychischen Problemen entsteht. Und ja , ich habe auch welche. Ich drehe durch wenn mich irgendwas unten stört , ich konnte mal ne lange Zeit nicht mal ne Unterhose tragen. Jetzt wo ich meine Periode schon 2 Jahre habe , kann ich keine Binde tragen , weil es mich Wortwörtlich fertig macht. Auch das nicht Perfekt sein macht mich fertig. Ich finde , dass geht in Richtung Depression, oder ? Das alles fing an, als meine Mutter ihren Mann kennenlernte. Sie wurde schwanger, wir ziehten um und ich wurde bis ich 12 war, geschlagen. Ich habe mich dann an meine Lehrerin gewendet, die mich dann quasi zum Psychiater/Psychologen überwies , der mir daraus helfte. Aber von diesem Problem hatte ich ihm nicht erzählt. Hat einer eine Vorstellung , dass das wirklich an der Psyche liegt ? Wie kann man das unterdrücken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?