Welches Insekt macht fast perfekt kreisrunde, rote Stiche, ohne Ausläufer und immer gleiche Größe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo habe momentan das selbe Problem. Habe über Nacht ein paar sehr unangenehmen Stiche bekommen. Hatte vor zwei drei Jahren mal Flöhe in meinem Bett (durch meine lieben Katzen). Davon gehen ich heute allerding nicht aus. Gegen Flöhe gibt es ein einfaches und schönes Hausmittel. Man muss einfach über Nacht einen Teller aufstellen in den man Öl und etwas Spülmittel verrührt und in der Mitte ein Teelicht anmachen. Flöhe fühlen sich davon angezogen und sterben in der Plöre. Naja und wenn am nächsten Morgen nichts drinnen ist aber am Körper wieder mehr Stiche dann könnten es Bettwanzen oder andere störende Insekten sein. Das werde ich heute Nacht auch mal wieder austesten. Hab es ja schon mal probiert und bin damals alle Flöhe losgeworden.

Ich habe mein Bett gestern komplett neu bezogen mit Tagesdecke alles frisch gewaschen. Haben sogar meine Matzratze von Winterseite auf Sommerseite umgedreht.

Ich wuerde von der Beschreibung auch auf Floehe tippen. Wie so ein Stich aussieht sagt so gut wie nichts, das haengt mehr von der Person als vom Insekt ab. Wenn manche etwas in Reihe sind, dann deutet das auf einen Floh hin. Versuch alle Deine Kleider in die Waschmaschine zu werfen und setz Dich in die Badewanne oder geh unter die Dusche.

Was möchtest Du wissen?