Weisheitszahn tut weh und "durchlöchert" meine backen.. normal?

 - (Zähne, Zahnarzt, Weisheitszahn)

4 Antworten

Das ist eine klare Entzündung des Zahnfleischs rund um den Weisheitszahn.Das Zahnfleisch sitzt da nicht so stramm um den Zahn wie beim Schneidezahn, da kann schon mal was zwischen Zahn und Zahnfleisch gelangen. Geh zum ZA, der macht die Sache sauber, behandelt die Entzündung und in 2-3 Tagen hast du Ruhe. Eine unbehandelte Entzündung kann sich ausbreiten und dann hast du richtige Probleme !! Gute besserung

Es ist nicht ungewöhnlich, daß das Zahnfleisch während des Durchbruchs eines Weisheitszahnes entzündet ist. Vor allem im Unterkiefer.
Du selbst kannst nichts dagegen tun, außer heute noch zum Zahnarzt gehen. Falls Du nicht gehst, wird u.U. die Wange dick, die Schmerzen unerträglich und den Mund kannst Du auch nicht mehr öffnen.
Es ist sowieso dringend erforderlich für Dich einen ZA aufzusuchen.

der Weisheitszahn ist doch schon draußen !

@Yukily

Woher soll ich wissen, daß der Weisheitszahn bereits draußen ist.
Möglich wäre evtl., daß Du eine Aphthe hast, die sind sehr schmerzhaft und es dauert ein paar Tage, bis sie wieder verschwunden sind. Erkennen kann ich auf dem Foto allerdings nichts, außer das die oberen Zähne dringend kontrolliert werden müssen.
ICH würde noch heute, spätestens morgen zum ZA gehen.

Schmerzen sind nie normal!
Im Gegenteil!
Zahnarzt mag niemand.
Aber da muss mal jeder durch.
Und eines vorab, jeden Tag den du drüber drückst verschlimmert nur die situation.
Zu warten macht alles nur schlimmer und schmerzhafter!

Meine Empfehlung, so schnell wie möglich zum Arzt! Alles weitere bereut man nur.

Schaut mir sehr nach ner Entzündung aus, hab ich auch ab und zu mal

Was möchtest Du wissen?