Schmerzen am Weisheitszahn bzw am Zahn davor?

 - (Gesundheit und Medizin, Zahnarzt, Weisheitszähne)

1 Antwort

Möglich ist, dass die Karies an dem Weisheitszahn Probleme macht. Die hast Du ja nicht erst seit gestern. Vielleicht hat ja der Zahn davor auch eine Karies. Das ist auf dem Foto nicht zu erkennen.

Der Zahnarzt hat die Karies mein letzten Mal nicht entfernt, weil er sagte, dass der Weisheitszahn jetzt bald auf Grund seiner schiefen Lage eh raus muss….. War wahrscheinlich ein Fehler.
aber vielleicht kommen die Schmerzen auch daher, dass der Weisheitszahn auf den anderen Zahn drückt? Besonders beim Zubeißen tut eh weh

@Ellibelliyelly

Genau kann ich Dir das nicht sagen. Möglich ist es, dass der Weisheitszahn wieder einen Wachstumsschub hat und da er nicht genug Platz hat ganz durchzubrechen, ist es natürlich schmerzhaft. Dazu kommt, dass um den WZ ein Zahnfleischtasche ist, die sich immer wieder entzündet. Ich würde an Deiner Stelle zum ZA gehen - gegen die Schmerzen kann er etwas machen. Muss ja nicht sein, dass Du ewig Schmerzen hast. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?