Weisheitszahn nicht auf Röntgenbild erkennbar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wurde eine große Übersichtsröntgenaufnahme vom gesamten Gebiß gemacht? Dann muß man darauf erkennen, ob Du Weisheitszähne hast oder nicht. Wurde allerdings nur ein Einzelröntgenbild - genau von der Region, in der Du die Schmerzen hast - dann kann es sein, daß die Helferin einen Fehler beim Röntgen gemacht hat und der Zahn nicht zu sehen ist.

Deine Symptome und Beschreibungen sprechen ganz dafür, daß Du einen unteren Weisheitszahn bekommst.

Wie hat der ZA Dich denn letztendlich behandelt? Er hat Dich doch wohl nicht, ohne irgend etwas zu tun, weggeschickt?

Kühle heute Abend die Wange und gehe morgen früh (ab 08:00 Uhr sind diese erreichbar) zum zahnärztlichen Notdienst. Gute Besserung.

Danke für den Stern :-))

Wie alt bist du?

Zähle mal deine Zähne nach. Zählst du über 28? Dann ist das ein Weisheitszahn. Sonst nicht.

Geh lieber noch einmal zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?