Was ist der Unterschied zwischen einer Klinik und einem Krankenhaus und was ist eine Poliklinik?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unikliniken sind Normalerweise Lehrkrankenhäuser, d.h. Dort werden Ärzte ausgebildet. Ausserdem sind die UKs i.d.R. Recht groß ( Häuser der Maximalversorgzng) und dementsprechend gut ausgestattet. Das hat Vorteile ( alles an einem Ort) und Nachteile ( durch die Größe der Häuser und Abteilungen ist man als Patient nur ein Fall bzw. Eine Nummer, kleine Häuser sind oft fachlich nicht so gut aber ein bissl "menschlicher", aber man will ja schließlich gesund werden und nicht in den Wellnessurlaub).

Eine Poliklinik behandelt auch ambulante Patienten (die nicht im Krankenhaus liegen). In eine Uni-Klinik gibt es bessere Ärzte und mehr Untersuchungsmethoden.

Ein Krankenhaus besteht meist aus mehreren Fachkliniken.

Was möchtest Du wissen?