Was ist das für ein Schleim auf den Lippen?

5 Antworten

Dieser Schleim entsteht, wenn man im Schlaf durch den Mund atmet und etwas Speichel aus dem Mund gelaufen ist. Dieser wird dann durch das Atmen trocken und klebt an der Lippe fest.

Das ist in der Früh dann eine zäheflüssige Schicht, die schleimig ist. Das ist zwar unangenehm, aber nicht weiter schlimm.

Der Speichel besteht ja nun nicht nur aus Wasser. Hast du nun nachts den Mund auf fliesst dein Speichel auchmal aus dem Mund raus wenn er geöffnet ist ( je nach Lage). Durch den Luftstrom wird der Speichel dann soweit eingeengt bis nur noch dickflüssiger Schleim zurückbleibt.

Speichel :-]

ich denke mal das ist dein speichel der ein bisschen dickflüssiger geworden ist.

das si speichel der schleimig wird dadurch dass er an der luft ist

Was möchtest Du wissen?