Warum wiegt man, nachdem man uriniert hat nicht weniger?

17 Antworten

Ich hab mal im Krankenhaus einen ganzen Liter geschafft (musste aber abbrechen, da der pott voll war...) . nach ner OP. Der Arzt hat gestaunt. Ergo: Ich wiege nachem urinieren immer sichtbar weniger. (also sichtbar auf der waage)

du arme

@Petenet

bin ein er... und arm bin ich aunich. so viel aushalten zu können is top. muss man nicht so oft zum klo rennen.

@Schude

da hat er absolut recht! deswegen können wir auch mehr urinieren!

Liter? Ein paar Mililiter. Das verlierst du aber auch an Gewicht, was aber auf 'ner Waage nicht sichtbar ist...

Man wiegt dann schon weniger. Man bemerkt diesen Gewichtsunterschied nur nicht so leicht. Personenwaagen zeigen das Gewicht zu grob an, als dass durch sie der Unterschied gut erkennbar wäre.
Gruß wiele

Der Durchschnitt beim Mann liegt bei 750ml, bei der Frau 550ml. hab ich grad nachgelesen. und wenn man lange aufhält können es auch locker über 1 liter werden. also neue waage muss her ;-)))

"mehrere Liter"... das ist doch eine sehr optimistische Sichtweise :-))

Was möchtest Du wissen?