Warum halten die meisten älteren Leute die Hände hinter dem Rücken beim gehen oder stehen?

5 Antworten

ob diese Haltung gesund ist, kann ich nicht sagen. Aber gefährlich ist sie allemal, denn wenn siestolpern und hinfallen, dann fallen sie direkt aufs Gesicht. Hat man allerdings die Hände an der Seite oder vorn kann man sich im Notfall abstützen. Liebe Grüße von bienemaus63

Damit sie sich die Hände nicht versehentlich in die Hosentasche stecken und dann aufwendig suchen müssen...

grins =^.^=

Ich denke mal durch die Hand nach hinten, verlagert sich dadurch der Schwerpunkt und der Rücken wird etwas entlastet :) lg

Das ist die Generation, in der es noch verpönt war, die Hände in die Hosen- oder Jackentaschen zu stecken.

Ja das hört sich am richtigsten an

Das Entlastet die Wirbelsäule

Zeichen von Zufriedenheit, Zurückhaltung

Was möchtest Du wissen?