Vermindert das nachtrinken von wasser die wirkung vom hustensaft?

4 Antworten

weshalb sollte es? wird sogar teilweise empfohlen.

die wirkstoffe sind im magen - werden verarbeitet (mit oder ohne wasser). eine verdünnung und daraus eine wirksamlosigkeit abzuleiten ist abenteuerlich, weil die dauer der verdauungszeit (somit die wirkstoffaufnahme) ausreicht.


Nein, das macht gar nichts aus! Du kannst ruhig Wasser nachtrinken. Es ändert nichts an der Wirksamkeit des Hustensaftes. 

Kurze Antwort: nein. Kein Problem.

Die Wirksubstanz wird so oder so vom Körper aufgenommen,

Das ist das gleiche wenn du davor etwas trinkst, besser wird es bestimmt nicht für die Wirkung.

Was möchtest Du wissen?