Kann man Hustensaft auch in Getränke hinein mischen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man so pauschal nicht sagen.

  1. Es gibt Tabletten, die man nicht auflösen darf. Das sind insbesondere solche Tabletten, die retardiert sind oder magensaftresistent überzogen.

  2. Es gibt Wirkstoffe, die nicht mit Saft oder Milch oder anderen Nahrungsmitteln in Kontakt kommen dürfen.

  3. Es gibt Hustensaft (wie Mucosolvan) der einfach gut schmeckt.

  4. Wenn es den Kindern wirklich schlecht geht, dann nehmen sie auch die notwendigen Tabletten.

Vielen Dank für diese präzise Antwort! :)

Du hast mir wirklich geholfen.

Besser wäre Honig ins Flascherl. Chemie ist fast immer schädlich, außer das Kind ist schwer krank dann geht es nicht anders.

Das wurde früher immer so gemacht. Oder auf ein Stück Würfelzucker. Hat auch nicht schlechter gewirkt.

Kinder wollen keine Tabletten nehmen? Die nehmen die schon, wenn man daraus vorhnerein kein Drama macht.

Damit sollte man eig. keine Probleme haben .... ^^

Und nein, das solltest du nicht tun, das verdünnt den Saft nur und die Wirkung ist im Eimer

Was möchtest Du wissen?