Imodium akut und paracetamol

4 Antworten

Guten Morgen!

Wenn du Durchfall hast und Kopfschmerzen hast solltest du nicht soviele Medikamente in dich reinschmeissen!

Das ist nur immer des Menschen schnellste Lösung, aber lange nicht die Beste!

Die Kopfschmerzen hast du wahrscheinlich wegen deinem Durchfall, weil dabei sehr viel Flüssigkeit verloren geht und dadurch Kopfschmerzen entstehen!

Trink ne Flasche Wasser und leg dich schlafen für ein paar Stündchen, dann sind die Kopfschmerzen auch weg!

Kenne die möglichen Nebenwirkungen von Immodium nicht auswendig, aber wenn dies Kopfschmerzen sein können, ist es natürlich schwierig diese wieder mit anderen Mitteln zu bekämpfen. Ansonsten ist es bestimmt kein Problem, zusätzlich was gegen Kopfschmerzen zu nehmen. Wobei ich telefonisch mit meinem Truppenarzt kommunizieren würde, was er davon hält. Meiner Meinung nach ist gegen Kopfschmerzen auch besser ein Mittel mit Ibuprofen zu nehmen, aber ich weiß, dass das Standardmittel der BW-Ärzte Paracetamol ist.

Ähm ... woher du wissen das er ist Bundeswehr? Da beantwortet doch wohl nicht jemand seine eigenen Fragen ??? ;-) tststs

@casebumbase

vielleicht hat er das ja in meinem Profil gelesen?? Um ihn mal zu verteidigen.

Ja kannst du. Allerdings hilft Novalgin viel besser gegen Kopfschmerzen als Paracetamol oder Aspirin. Und Novalgin kannst du ruhig auch neben Imodium einnehmen.

Frage es lieber deinen Hausarzt, Du nimmst soviel ich lesen konnte noch andere Medikamente ein. Keiner kann dir sagen, ob die mit den anderen Zusammen eingenommen werden dürfen.

Was möchtest Du wissen?